Gaming: Rovio bringt 'Angry Birds'-Ableger 'Bad Piggies'

Fans der grünen Prügelknaben werden sich daher freuen, dass Rovio in Kürze ein neues Spiel auf den Markt bringen wird, das ebenfalls im Angry Birds-Universum spielt, aber diesmal auf die Schweine als Protagonisten setzt.

Das Spiele soll auf den Namen Bad Piggies hören und ab dem 27. Septemberfür iOS, Android und Mac zur Verfügung stehen. Windows-Phone-, Windows-8- und PC-Versionen sollen kurz darauf folgen.

"Es gibt eine Menge Empathie für die liebenswerten Gegner der Angry Birds-Spiele und wir werden ständig gefragt: Wie sieht es mit der schweinischen Sicht der Geschichte aus?", so Rovios CEO Mikael Hed. "Bad Piggies gibt euch die Chance, als die zweitliebsten Charaktere des Angry Birds-Universum zu spielen und diese reiche Welt durch ihre grünen Augen zu erkunden."

Petri Järvilehto von Rovio kommentiert: "Diese Schweine haben so viel mehr drauf als das, was bisher in Angry Birds-Spielen gezeigt wurde – und Bad Piggies ist der erste Einblick in die einfallsreiche und erfinderische Seele der Schweine."

Laut den Jungs und Mädels von Fastcompany versetzt das Spiele die liebenswerten Schweine auf eine verlassene Insel, wo der Spieler eine Vielzahl von Fahrzeugen und Gadgets bauen muss, um die Schweine für den nächsten glorreichen Eierdiebstahl zu befreien.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
Noch keine Kommentare
    Dein Kommentar