Anmelden mit
Registrieren | Anmelden

Beta des SP2 für Vista ist da

Von - Quelle: Tom's Hardware | B 13 kommentare

Die Beta-Version des Service Pack 2 für Windows Vista hat Microsoft zum Download bereit gestellt. Neben der 32-Bit- und der 64-Bit-Variante von Vista bringt das Update auch Windows Server 2008 auf den aktuellen Stand.

Ab sofort steht das SP2 für Vista und den Windows Server 2008 in einer Betaversion offziell zum Download zur Verfügung. Grundsätzlich enthält die Patch-Sammlung alle Sicherheitsupdates und Hotfixes, die Microsoft seit dem Service Pack 1 im März dieses Jahres (siehe »Windows Vista SP1 jetzt zum Download«) herausgebracht hat.

Ging es im ersten Update-Paket noch überwiegend um Sicherheitsaspekte, die bei Vista zu verbessern waren, so kümmert sich Microsoft nach eigenen Angaben mit dem SP2 um Stabilität und die Performance des aktuellen Windows-Betriebssystems. Auch neue Funktionen soll es unter anderem mit Windows Search 4 geben. Unterstützt werden sollen zudem die 64-Bit-Prozessoren von VIA und auch Bluetooth 2.1. In Windows Server 2008 wird durch das Update die Virtualisierungsplattform Hyper-V fest integriert.

Das 32-Bit-Paket ist 388 MByte groß, die 64-Bit-Version fasst 614 MByte. Die SP2-Beta steht bei Tom’s Hardware zur Verfügung:

Download Windows Vista Service-Pack 2 Beta


Mehr zum SP2 für Windows Vista bei Tom’s Hardware:

Kommentarbereich
Experten im Forum befragen

Zu diesem Thema einen neuen Thread im Forum News erstellen.

Beispiel: Notebook, Festplatte, Speicher

Auf dieser Seiten können keine Kommentare mehr abgegeben werden
Sortieren nach: Neueste zuerst | Älteste zuerst
  • wikki , 5. Dezember 2008 17:23
    Ich lads mir mal, aber ich könnte fast wetten, das dannach rein gar nix mehr geht
  • lennyTristano , 5. Dezember 2008 17:26
    ack: immer vorsichtig sein mit den MS-Betas, beim SP1 f. Vista gabs glaub ich auch ziemlich Ärger am Anfang. Microsoft sagt ja selbst, dass man es nicht auf einem "Produktiv-System" aufspielen soll.
  • Anonymous , 5. Dezember 2008 18:06
    Gezogen und wollte es install.!
    Das ende vom lied SP2 konnte nich instal. werden und es wurde wieder alles zurückgesetzt. woran das lag ka!!

    MFG dede
  • Alle 13 Kommentare anzeigen.
  • menace , 5. Dezember 2008 19:26
    installation auf einem vista business SP1 test-pc ging ohne probleme.

    konnte bis jetzt keine(n) unterschied, verbesserung, verschlechterung feststellen...
  • momo2k , 5. Dezember 2008 19:27
    Sei doch froh, dass es alles zurückgesetzt und nicht alles zerschossen hat :D 
    Irgendwie verstehe ich nicht, warum heutzutage alle Leute gerne (am besten von kostenpflichtigen Programmen für lau) die Betas saugen und dann total überrascht tun, wenn sie Fehler enthält und dann gegen den Hersteller wettern. (Ich spreche damit niemanden meiner Vorredner an, sondern die allgemeine Situation)
    Fragen wir doch mal Onkel Wiki:
    "Der Begriff [Beta-Version] ist nicht exakt definiert, als Faustregel zur Abgrenzung einer Beta-Version von anderen Versionen gilt in der Regel, dass zwar alle wesentlichen Funktionen des Programms implementiert, aber noch nicht vollständig getestet sind und das Programm daher vermutlich noch viele, auch schwerwiegende Fehler enthält, die einen produktiven Einsatz nicht empfehlenswert machen."
  • wikki , 5. Dezember 2008 23:10
    hmm habs jetzt nicht drauf gemacht, hab irgendwie Angst :D 
    Werd mir noch schnell Linux brennen..., falls Vista abkackt hab ich wenigstens ein guten Grund mal Linux zu testen xD
    Mal sehn wie es ist.....
  • Anonymous , 6. Dezember 2008 14:50
    Funzt bei mir supi
  • Peter13779 , 6. Dezember 2008 16:23
    VMware --> Win 2008 Server bzw. Vista installieren --> Snapshot

    Vor einer Solchen Aktion würde ich niemals eine Beta Version eines Service Packs anfassen.
  • Capfu , 6. Dezember 2008 20:33
    Installiert auf Vista 64 Ultimate. Funktioniert einwandfrei. Nur wo kommt die neue Menüleiste (linke Seite Desktop) die mir den Arbeitsplatz (die Laufwerke) anzeigt auf einmal her ???

    Sieht optisch ein wenig nach Windows 95 aus ...
  • schwan01 , 6. Dezember 2008 21:03
    Zitat"die Performance des aktuellen Windows-Betriebssystems. Auch neue Funktionen soll es unter anderem mit Windows Search 4 geben"

    Ist ja wohl ein Widerspruch in sich.
  • Capfu , 6. Dezember 2008 23:25
    Performance ist wirklich besser geworden. Habe eben mal in die neue Suche das Wort "Rechnung" eingegeben und er hat alle in 10 Sekunden ausgeworfen die da waren. (ca. 800 auf 4 TB HDD die zu 30% voll sind mit Dateien)

    Zwar voll indiziert, jedoch war die Indizierung auch vor SP2 vorhanden und da hats ewig gedauert. Ganz besonders in Bezug aufs Durchsuchen von Outlook Mails - da gings diesmal extrem schnell.

    Also wenn das nicht endlich mal eine Verbesserung ist ...
  • Capfu , 6. Dezember 2008 23:27
    PS: Die Outlook Mails hat er automatisch mit durchsucht (obwohl nur in einer Datei gespeichert) und war in dem Fall sogar schneller in der gesamten Suche wie Outlook in seiner eigenen Suchfunktion (Outlook 2003) ...
  • KatSeiko , 7. Dezember 2008 22:20
    Naja, es ist leider so: Hände weg von Beta-Versionen, so lange man eine "produktive" Umgebung hat...
    Mal sehen, wann die RTM-Version kommt.