Anmelden mit
Registrieren | Anmelden

McAfee kauft Mobile-Security-Firma

Von - Quelle: Tom's Hardware DE | B 0 kommentare

Die Konkurrenz wird man am besten los, indem man sie aufkauft: McAfee gibt 350 Millionen US-Dollar für SafeBoot aus.

Umgerechnet 248 Millionen Euro ist dem US-Unternehmen McAfee die niederländische Firma SafeBoot wert. SafeBoot stellt unter anderem Verschlüsselungssoftware für E-Mails her, ist aber vor allem bekannt durch Software zum Schutz mobiler Geräte wie Notebooks, Smartphones und Handys. Zu den bekanntesten SafeBoot-Anwendungen zählen die »Data Protection Suite« sowie die »Device Encryption« für Palm, Windows Mobile, Pocket-PC und Symbian OS. In 20 Sprachen und 76 Ländern war SafeBoot-Software bislang erhältlich.

Nach dem Kauf von SafeBoot will McAfee bald »ein Komplettpaket für die Datensicherheit« anbieten. Auch an einer neuen Suite für die Sicherheit mobiler Geräte wird gearbeitet.

Kommentarbereich
Es gibt keine Kommentare.
Auf dieser Seiten können keine Kommentare mehr abgegeben werden