Anmelden mit
Registrieren | Anmelden

Samsung Exynos 4212: Dual-Core-Prozessor auf ARM-A9-Basis

Von - Quelle: Samsung | B 0 kommentare

Der Samsung Exynos 4212 ist der neueste Vertreter der Exynos-Baureihe und wird in Samsungs 32-nm-Prozesstechnik High-K Metal Gate (HK/MG) gefertigt. Der Applikationsprozessor im System-on-Chip-Design (SoC) soll die beste Performance seiner Klasse bieten und dabei hoch energieeffizient sein.

Der Exynos 4212 verfügt über zwei Cortex-A9-Kerne und soll im Vergleich zur bisherigen Prozessgeneration die doppelte Logikdichte und einem um 30 Prozent geringeren Energieverbrauch vorweisen können. Die Rechenleistung soll sich gegenüber dem Exynos 4210 um 25 Prozent erhöhen, die 3D-Grafikleistung soll dank GPU-Optimierung sogar um satte 50 Prozent gesteigert worden sein.

Diverse Codec-Beschleuniger sollen Digitalbilder, Video-Aufzeichnung und -Playback mit 1080p-Auflösung (Full-HD) unterstützen; dazu kommt noch ein Bild-Signalprozessor und eine integrierte HDMI-1.4-Schnittstelle.

Der Samsung Exynos 4212 soll noch im vierten Quartal 2011 zur Bemusterung an ausgewählte Kunden ausgeliefert werden. Erste Geräte mit dem neuen Prozessor sind frühestens 2012 zu erwarten.

Es gibt 0 Kommentare.
Auf dieser Seiten können keine Kommentare mehr abgegeben werden