Samsung enthüllt Fahrplan für 'Jelly Bean'-Updates für Galaxy-Geräte

Das Update auf Android 4.1 ("Jelly Bean") für Samsungs Galaxy Note und Galaxy S2 soll weltweit im März erfolgen. Das Galaxy Ace 2 und das Galaxy S Advance sind im April dran.

Abgesehen vom Galaxy Tab 8.9 werden alle nachfolgend genannten Geräte auf Android 4.1.2 umgestellt werden. Der Update-Fahrplan selbst wurde ursprünglich auf der offiziellen ukrainischen Samsung-Webseite veröffentlicht.

  • GT-I8160 Galaxy Ace 2 – Jelly Bean – 22.04.2013
  • GT-I9070 Galaxy S Advance – Jelly Bean – 18.02.2013
  • GT-I9100 Galaxy S2 – Jelly Bean – 03.03.2013
  • GT-N7000 Galaxy Note – Jelly Bean – 01.03.2012
  • GT-P6200 Galaxy Tab 7.0 Plus – Jelly Bean – 22.02.2013
  • GT-P7300 Galaxy Tab 8.9 – Ice Cream Sandwich – 24.01.2013
      
Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
3 Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar
  • mfg200
    ... und wann ist endlich das GT-P5110 Samsung Galaxy Tab 2 10.1 dran? Man sollte sich statt an Samsung tatsächlich direkt an die Google Updates halten. Dann hat man immer die neueste Version und ist nicht auf das "Good-Will" der Hardware-Hersteller angewiesen. So ein Käse...! :-(
    0
  • droid2000
    für's P5110 gibt's seit November 2012 das offizielle (!) 4.1.1 auf samfirmware.com. Anleitungen zum flashen auf androidhilfe.de.
    0
  • da_mobi
    gilt das auch für die G-Version vom Galaxy S2 (also fürs GT-I9100G) oder muss man da wieder n halbes jahr länger warten ?
    0