Anmelden mit
Registrieren | Anmelden

Samsung beginnt mit Massenproduktion von microSD Cards mit Ultra High Speed-1 Schnittstelle

Von - Quelle: Tom's Hardware DE | B 2 kommentare

Samsung hat die Massenproduktion von Ultra high Speed-1 (UHS-1) microSD Cards aufgenommen. Die microSD Cards eigenen sich aufgrund ihrer extrem hohen Performance insbesondere für den Einsatz in modernen LTE-Smartphones und Tablets.

Photo: BusinessWirePhoto: BusinessWireSamsung hat in einer auf Business Wire einsehbaren Pressemitteilung bekannt gegeben, dass die Massenproduktion von Ultra High Speed-1 microSD Cards mit einer Speichergröße von 16 Gigabyte für LTE-Smartphones und Tablets bereits letzten Monat begonnen hat. Als „Big Player“ in dem Bereich modernster Speichertechnologie wird das Unternehmen schon bald diese schnellen microSD Cards mit UHS-1-Schnittstelle zur Verfügung stellen können. Aufgrund ihrer hohen Leistungsfähigkeit eigenen sie sich insbesondere für den Einsatz in modernen LTE-Smartphones und Tablets.

Wanhoon Hong, Executive Vice President der Memory Sales und Marketing Abteilung von Samsung erklärte, dass Samsungs microSD Cards mit UHS-1-Schnittstelle eine extreme hohe Performance bieten. Somit werde dem Endverbraucher die Darstellung von Bildern in hoher Qualität sowie das Abspielen von Videos direkt von der Speicherkarte aus ermöglicht. Die Karten erfüllen viele Leistungsanforderungen diverser Digitalgeräte: „Unsere UHS-1 Card demonstriert die Pläne Samsungs das Angebot an Speicherkarten kontinuierlich auszubauen, um die Nachfrage des Marktes nach Produkten mit höherer Speicherdichte und mehr Performance zu erfüllen."

Die neue UHS-1 Memory Card wird schon bald mit einer Speicherkapazität von 16 Gigabyte angeboten. Sie enthält 20nanometer-Class-Toggle-DDR2.0-Chips mit 64 Gigabit sowie einen innovativen Controller von Samsung, der die ultraschnelle UHS-1-Schnittstelle unterstützt. Bereits durchgeführte, interne Tests haben der neuen 16GB UHS-1 microSD Card eine maximale sequenzielle Lesegeschwindigkeit von 80 MB/s bescheinigt, was der vierfachen Lesegeschwindigkeit heutiger microSD Cards, die mit 21MB/s arbeiten, entspricht.

Zukünftig sei die Erweiterung der Angebotspalette von Modellen mit höheren Speicherkapazitäten geplant, heißt es. Bei weiterem Interesse kann man sich auf der unternehmenseigenen Webseite, oder unter dem Stichwort „Samsung Green Memory“ informieren.

Kommentarbereich
Kommentieren 2 Kommentare anzeigen.
Sortieren nach: Neueste zuerst | Älteste zuerst
  • robberlin , 12. April 2012 08:00
    Finde das immer klasse, dass Speicherkarten immer schneller werden, vielleicht sollten aber die Gerätehersteller die in Ihre Geräte solche Kartenleser dafür einbauen auch dafür sorgen, dass bei Anbindung über USB die Geschwindigkeit genutzt werden kann.
    Was bringt mir eine 32GB Micro SD Karte mit 20MB schreiben/lesen per Direkteinschub im Kartenleser vom Notebook, wenn sie über USB Anschluss vom Handy nur 4-6MB bringt.
  • tom tom , 15. Februar 2013 12:44
    ...
    Zitat :
    64 Gigabit sowie einen innovativen Controller von Samsung
    ...
    Bitte weiterausführen, was macht den Controller innovativ? Falls Ihr hierzu keine Informationen vorliegen habt dann muss die subjektive Meinungsäußerung enfernen werden.
Ihre Reaktion auf diesen Artikel