Anmelden mit
Registrieren | Anmelden

Schnäppchencheck: Dualcore-Smartphone von Sony für weniger als 220 €

Von - Quelle: Tom's Hardware DE | B 5 kommentare

Das Sony Xperia U verspricht dank seines Dualcore-SoCs eine gute Leistung und ist so günstig, dass man sich noch ein Tablet zusätzlich gönnen kann

Hersteller von Smartphones haben aktuell einen Hang zum Gigantismus. Die CPUs besitzen immer mehr Kerne, die Displays werden immer größer usw. Für Smartphones mit einem Display von mehr als 4,6“ wird mittlerweile schon der Begriff "Phablet" verwendet. Und will man als Nutzer ein halbwegs potentes Gerät, muss man diesen Trend zumeist fast zwangsläufig mitgehen, denn Dualcore-Prozessoren und wenigstens 4 GB frei verfügbarer Speicher sind in Smartphones mit Bildschirmdiagonalen von weniger als 4" kaum zu bekommen, will man nicht die abstrus hohen Preise für ein iPhone in Kauf nehmen.

Eine Ausnahme sind Sonys neue Xperia-Smartphones. So besitzt das Xperia U zwar eine mit 1 GHz getaktete Dualcore-CPU, die auf einen Arbeitsspeicher von 512 MB zugreifen kann, setzt aber auf einen vergleichsweise kleinen Bildschirm mit einer Diagonale von 3,5“ – wie sie auch das iPhone 4S bietet. Die Auflösung von 854 x 480 Pixel ist zwar etwas geringer als bei dem aktuellen Apple-Flaggschiff, einer guten Bildqualität sollte sie allerdings nicht im Wege stehen. Für das Speichern von Daten stehen 4 GB zur Verfügung.

Auch Film- und Fotofans will das Smartphone ein guter Begleiter sein. Der Kamerasensor löst Fotos mit 5 Megapixeln auf; Videos können in HD-Qualität aufgenommen werden. Daten wie diese können per Micro-USB-Schnittstelle kabelgebunden oder drahtlos per Bluetooth 2.1 mit anderen Geräten synchronisiert werden. Für den Netzwerkverkehr steht neben einem 3G-Funkchip für UMTS-Netze ein WLAN-Modul bereit, das nach den Standards b/g/n arbeitet.  

Mit Abmessungen von 112 x 54 x 12mm ist das Sony-Smartphone zwar nicht das schmalste, aber ein kompakter Begleiter, der auch noch in engeren Hosentaschen Platz findet, zumal auch das Gewicht von 110 g sehr reisefreundlich ist.

Augenblicklich wird das Smartphone etwa bei getgoods für 218,49 € gehandelt. Wer dann noch Bedarf nach einem größeren Display hat, kann sich zusätzlich noch ein Tablet wie das Acer A100 leisten und ist preislich immer noch unter dem, was zumeist für ein Phablet verlangt wird.

Kommentieren 5 Kommentare anzeigen.
Sortieren nach: Neueste zuerst | Älteste zuerst
  • beckspistol1@guest , 25. Mai 2012 16:45
    Soweit ich weiß, hat das ding nur 512mb Ram
  • matthias wellendorf , 25. Mai 2012 20:44
    Richtig, das ist mit ein Fehler unterlaufen. Sorry, korrigiert.
  • risto , 26. Mai 2012 09:16
    Und welches Betriebssystem wird das Gerät benutzen, vermutlich Android in welcher Version?
  • matthias wellendorf , 26. Mai 2012 14:00
    Installiert ist Android 2.3.
  • powerhawk , 29. Mai 2012 10:40
    4GB Speicher und KEINE SD-Card! Absoluter Fail. Lieber beim SOLA bleiben, liefert fast identische Daten und hat einen SD-Slot.
Ihre Reaktion auf diesen Artikel