Anmelden mit
Registrieren | Anmelden

Sharkoon Vaya: Günstiger ATX-Midi-Tower

Von - Quelle: Sharkoon | B 3 kommentare

Wer seinem Rechner für wenig Geld ein neues Gewand verpassen will, kann ab sofort zum Sharkoon Vaya greifen.

Der 46,5 x 44,0 x 18,5 cm große Midi-Tower wiegt leer 5 kg und ist aus schwarz lackiertem SECC-Stahl gefertigt. Die Front mit dem leuchtend roten 120-mm-Lüfter und dem I/O-Modul mit Audio- und USB-Anschlüssen (2x) besteht dagegen aus Kunststoff.

Wer mehr Kühlleistung braucht, installiert weitere Lüfter in der Rückseite (1x 80, 92 oder 120 mm) oder im linken Seitenteil (1x 120 oder 140 mm). Auf der Rückseite gibt es auch zwei durch Gummis geschützte Durchlässe für die Schläuche einer Wasserkühlung.

Das Gehäuse bietet Platz für sieben Erweiterungskarten und verfügt über vier 5,25- und vier interne 3,5-Zoll-Einschübe für Laufwerke, die mit Schnellverschlüssen arretiert werden. Dazu kommt noch ein von außen zugänglicher 3,5-Zoll-Schacht. Das Netzteil wird auf dem Boden des Gehäuses installiert.

Der Sharkoon Vaya soll ab sofort für 24,99 Euro im Handel erhältlich sein.

Kommentarbereich
Experten im Forum befragen

Zu diesem Thema einen neuen Thread im Forum News erstellen.

Beispiel: Notebook, Festplatte, Speicher

Auf dieser Seiten können keine Kommentare mehr abgegeben werden
Sortieren nach: Neueste zuerst | Älteste zuerst
  • Derfnam , 5. Juli 2011 18:28
    Au Vaya...
  • n4pst3r , 5. Juli 2011 20:53
    für 24,99. jetzt rechne ich noch 5 euro MWSt weg und bin bei 20. Nochmal: AU WEIA :D 
  • chaot1974 , 6. Juli 2011 02:51
    Oo..
    Foto sieht interessant aus, auch wenn ich mehr auf blau stehe.. :D 

    Könnte vielleicht mal unser "Testgott" Igor aka FormatC das Teil auseinandernehmen? :)