Antec Skeleton: Open-Air-Gehäuse

Gehäuse-Hersteller Antec kündigt das Open-Air-Case Skeleton an. Es ist eigentlichen Sinne kein PC-Gehäuse, sondern eine offene Plattform, die sehr futuristisch aussieht. Skeleton wurde nicht nur für Entwickler oder den Do-It-Yourself-Markt konzipiert, sondern auch für PC-Enthusiasten, die einen ungewöhlichen PC besitzen wollen.

Antec Skeleton

Antecs Plattform wird von einem 250 mm großen TriCool-Systemlüfter mit verschiedenfarbigen LEDs überragt. Unter dem langsam drehenden Lüfter lassen sich unterschiedlich große Motherboards unterbringen. Vom Mini-ITX-Mainboard bis zur ATX-Platine passen alle möglichen Platinen in das stählerne Skelett.

Außerdem bietet das Open-Air-Gehäuse viel Platz für Erweiterungskarten mit bis zu 11-Zoll-Kartenlänge, sowei zwei 5,25- und zwei 3,5-Zoll-Laufwerke. Optional sind vier weitere Festplatten seitlich anzubringen. Auch für SLI-, NVIDIA 3-Way SLI- oder Crossfire-Karten ist genügend Platz.

Ein 250 mm großer Systemlüfter überragt die Skeleton-Platform

Der Preis für den Skeleton beträgt laut Antec 190 US-Dollar, er ist ab sofort im Handel. Antec gewährt auf Gehäuse 3 Jahre Garantie. Diverse Onlineshops listen den Skeleton schon für 125 Euro.

Spezifications
Antec Skeleton
Drive Bays
External 2 x 5.25”
Internal 2 x 3.5”
Optional 4 x 3.5”
side panel mounted drive trays
Expansion Slots 8
with room for 11” graphics cards
and multiple graphic card solutions, including NVIDIA 3-way SLI
Cooling System
Top 1 x 250mm TriCool 3-speed
multi color customizable LED Fan
Front 1 x 92mm HD cooling fan
Motherboard Support StandardATX, MicroATX and Mini-ITX
Front ports 2 x USB 2.0, 1 x FireWire (IEEE1394)
1 x eSATA, Audio (AC97’ and HDA compatible) In and Out
Material 0.8mm cold rolled steel component tray and high density
ABS frame reinforced with with 0.8mm cold rolled steel for durability
Unit Dimensions
13”(H) x 14.8”(W) x 16.5”(D)
33 cm(H) x 37.6 cm(W) x 41.9 cm(D)
Weight
Net 15.5 lb / 7.02 kg
Gross 21.4 lb / 9.7 kg

Open-Air-Gehäuse von Antec

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
29 Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar
  • bakudan
    Hält diese Gehäuse die EMV Normen ein?
    (Elektromagnetische Verträglichkeit)
    Sprich es wird in AT/DE wieder Probleme geben ...
    0
  • Launebaer
    sieht ja cool aus, allerdings muss man dann alles in solche Kabelschläuche packen und außerdem jeden 2. Tag den Computer entstauben sowie alles passiv oder sehr leise kühlen, sonst ist das teil zu laut....

    ergo, wenn man ne menge geld über hat, geile sache, aber sicher nichts für den kleinen Geldbeutel
    2
  • Anonymous
    Hmmmm - erinnert mich an mein Bastel-Case: großer Schreibtisch wo ein Netzteil, Mainboard und Platte draufliegt und ein Stand-Ventilator daneben steht.
    0