Anmelden mit
Registrieren | Anmelden

Prozessoren: Details zum QX9775

Intel Skulltrail: Übertaktung und Stromkonsum
Von

Der Skulltrail Core 2 Extreme QX9775-Prozessor arbeitet mit einer Taktrate von 3.20 GHz und jeder Dual-Core-Kern verfügt über 6 MB L2-Cache, zusammen also 12 MB. Mit der 5400-Northbrige kommuniziert er über einen 400 MHz (1600QDR) Front-Side-Bus und hat - da es sich um einen Extreme handelt - einen frei wählbaren Multiplikator.

Prozessorübersicht
ModellQX9775QX9770QX9650Q6600
Sockel:771775775775
Core:YorkfieldYorkfieldYorkfieldKentsfiled
Takt:3.20 GHz3.20 GHz3.00 GHz2.40 GHz
Multiplikator:freifreifreix9
FSB:1600QDR1600QDR1600QDR1066QDR
L2-Cache:12 MB12 MB12 MB8 MB
Prozess:45 nm45 nm45 nm65nm

Der einzige Unterschied zwischen der Single-Desktop und der Dual-Desktop-Version findet sich auf der Rückseite der CPU.

Links der neue Skulltrail QX9775 mit 771 Pins und rechts der QX9770 mit 775 Pins.

Das Skulltrail-Motherboard Intel D5400XS arbeitet mit dem Sockel 771, welcher aus dem Server- und Workstation-Bereich kommt. Somit können keine herkömmlichen Desktop-Prozessoren mit 775 Kontakten eingesetzt werden. Die beiden Einkerbungen am CPU-Gehäuse befinden sich am Rand und passen mechanisch nicht. Elektrisch wäre es kein Problem, da beide Prozessortypen das gleiche Front-Side-Bus-Protokoll verwenden.

Der Sockel 771 bringt einen großen Vorteil mit sich: So lassen sich alle Xeon-Prozessoren einsetzen. Laut Angaben von Intel werden alle Xeon-Prozessoren mit 65 nm (Clovertown) und 45 nm (Harpertown) unterstützt.

Experten im Forum befragen

Zu diesem Thema einen neuen Thread im Forum Artikel erstellen.

Beispiel: Notebook, Festplatte, Speicher

Alle 4 Kommentare anzeigen.
Auf dieser Seiten können keine Kommentare mehr abgegeben werden
Sortieren nach: Neueste zuerst | Älteste zuerst
  • Login , 8. Februar 2008 00:09
    OMG!, 328€ für 8 stunden am Tag, OMG (Ja, wir wissen es zu glauben). Aber ich weis das mir daßß ziemlich egal ist wenn ich so ein System habe, denn dann spielt Geld und Sinn der Sache eh keine Rolle mehr^^
    Ansonsten wärs toll wenn es mal ein Tutorial für Stromklau geben würde, z.B. wie löte ich die Kondensatoren vom 1,5KW-Netzteil ab^^
    Naja.. Guten Morgen noch.. LOGIN°°°
  • www-rechenkraft-net , 22. Februar 2008 15:42
    nun, da wo sowas zum Einsatz kommt, ist das ein Stundensatz oder auch 2.
  • Anonymous , 16. Juli 2008 16:50
    alsokostet es 328? an einem tag? oder wie?
  • Bert , 16. Juli 2008 16:55
    8 Stunden am Tag, pro Jahr.

    Gruß,
    Bert