Anmelden mit
Registrieren | Anmelden

Benchmarks: Skulltrail vs. Core 2 Extreme QX9770

Intel Skulltrail: Acht gegen vier - Performance
Von

Wir vergleichen die Performance des 2-Prozessor Skulltrail-Systems mit dem Core 2 Extreme QX9770 bei gleicher Taktrate und dem Core 2 Extreme QX9650, welcher 200 MHz niedriger taktet. Alle drei Prozessoren sind Penryn-CPUs und in der Ausstattung vollkommen identisch.

Die Performanceschwächen des Workstation-Chipsatzes auf der Skulltrail-Platine sind fatal. In den Spielen verliert das System gegen die beiden Single-CPU-Versionen auf der Desktop-Platine bis zu 45 % an Performance.

Die beiden Core 2 Extreme QX9775 sind in unserem Benchmark-Parcours sogar langsamer als der einzelne QX9770. Zwar kann das Skulltrail-Dual-CPU-System in 3D-Rendering und bei einem Video-Encoder einen extremen Performanceschub vorlegen, macht jedoch die Gesamtgeschwindigkeit durch seine Schwächen bei den Games wieder zu Nichte. Der QX9650 ist nur 3.9 % langsamer als die Skulltrail-Prozessoren im Doppelpack.

Die Tabelle zeigt den Performanceunterschied zwischen den Dual-Sockel QX9775-Prozessoren, dem Single-Sockel QX9770 und dem QX9650.

Ihre Reaktion auf diesen Artikel