Anmelden mit
Registrieren | Anmelden

Sony: Kunimasa Suzuki löst Bert Nordberg ab

Von - Quelle: Tom's Hardware DE | B 1 kommentare

Das Stühlerücken bei Sony geht weiter. In einer Pressemitteilung gab das Unternehmen die Ablösung von Bert Nordberg durch Kunimasa Suzuki bekannt.

In einer Mitteilung von Sony Mobile Communications gibt das Unternehmen die Ablösung von Bert Nordderg durch Kunimasa Suzuki bekannt. Ab dem 16. Mai wird Kunimasa Suzuki das neue Unternehmen Sony Mobile Communications als CEO leiten. Das Mobilgeschäft zählt bei Sony zu den Kerngeschäften des Unternehmens. Zu seiner Verantwortung werde zukünftig auch die Planung sowie das Design aller Produkte und Dienste, die Sony seinen Verbrauchern zur Verfügung stellen wird, gehören. Trotz allem wird Suzuki auch weiterhin seinen Posten als Executive Vice President für Sony beibehalten. Bert Nordberg, der ehemalige Chef von Sony-Ericsson, wird einen Sitz im Aufsichtsrat von Sony Mobile Communications einnehmen.  

Bereits Anfang Februar fand ein nennenswerter Wechsel bei Sony statt. Vor 2 Monaten hatte Sony-CEO und Präsident Howard Stringer seinen Rücktritt bekannt gegeben. Der 69-jährige Stringer wird voraussichtlich ab Juni die Nachfolge des Aufsichtsratsvorsitzenden Yataro Kobayashi übernehmen. Als Stringers Nachfolger wurde Kazuo Hirai benannt, der bereits seit Anfang des Monates Platz im Chefsessel genommen hat. In der Presseerklärung vom 1.Januar hatte Hirai bekannt gegeben, dass sein Fokus unter anderem auf dem Ausbau des Kerngeschäfts liegen wird.

Kommentarbereich
Experten im Forum befragen

Zu diesem Thema einen neuen Thread im Forum News erstellen.

Beispiel: Notebook, Festplatte, Speicher

Auf dieser Seiten können keine Kommentare mehr abgegeben werden
Sortieren nach: Neueste zuerst | Älteste zuerst