Anmelden mit
Registrieren | Anmelden

Benchmarks

Sony VAIO SVT1311W1ES im Test: Gelungenes Ultrabook mit Sehschwäche
Von

PCMark 7

Nicht schlecht, aus dem Stand sprintet das VAIO SVT1311W1ES an die Spitze der Core-i5-CPUs auf Ivy-Bridge-Basis. Daran hat auch die schnelle Samsung-SSD ihren Anteil. Die Einzelergebnisse sind in unserer Bildergalerie zum Test zu finden.

Cinebench

Die Cinebench-Generationen sind sich indes nicht ganz einig: Version 10 sieht das Sony ebenfalls an der Spitze der Core-i5-Riege, Version 11.5 verortet das VAIO hingegen eher mittig im dicht gepackten Feld.

Archivierung

Herrscht in WinRAR noch Gleichstand, ist in 7-Zip eine klare Hierarchie zu erkennen: Mehr Takt gewinnt, und die Core i7, egal welcher Generation, liegen vorn. WinZip dient in der genutzten Version inzwischen eigentlich nur noch dazu, die Single-Thread Leistung zu beurteilen, zeigt aber ein ähnliches Verhalten wie in 7-Zip.

Video-Konvertierung

Handbrake und MainConcept sind wieder Multi-Thread-Anwendungen, die vor allem Takt lieben. Die Core-i7-CPUs im Asus Zenbook, Dell XPS 14 und Fujitsu Lifebook U772 dominieren daher MainConcept, während das Zenbook in Handbrake hinter das VAIO zurückfällt.

Audio-Konvertierung

Lame und iTunes wandeln Musik in nur einem Thread in MP3- bzw. AAC-Konserven um. Mit Lame kommt das Sony dabei besser zurecht und belegt Platz zwei, in iTunes liegt es immerhin in der offenbar für Ivy-Bridge-Modelle reservierte Spitzengruppe.

Rendering

Das bisherige Muster wiederholt sich auch, wenn es ums Rendern geht. Das Sony ist also wieder gut dabei.

Ihre Reaktion auf diesen Artikel