Anmelden mit
Registrieren | Anmelden

IFA: Sony stellt neuen Touch-PC 'VAIO Tap 20' vor

Von - Quelle: Sony | B 0 kommentare

xxMit dem VAIO Tap 20 hat Sony auf der Berliner IFA ein nach eigener Aussage völlig neuartiges PC-Konzept vorgestellt.

Der Sony VAIO Tap 20 ist praktisch ein All-in-One-Pc mit 20 Zoll großem Multitouch-Display mit IPS-Panel und 1600 x 900 Pixel Auflösung. Aber im Unterschied zu vielen anderen AiO-Computern kann man den VAIO Tap 20 dank flexiblem Standfuß beliebig neigen und sogar wie ein riesiges Tablet auf dem Arm durch die Gegend tragen und ihn schnell auf die Couch mitnehmen – der integrierte Akku macht´s möglich.

Je nach Ausstattungsvariante integriert der große 52,5 x 39,8 x 1,85 cm große und 5,2 kg schwere Familien-PC einen Intel Core i3-3217 (1,8 GHz), vier GByte RAM und eine 750-GByte-HDD oder einen Intel Core i5-3317U (1,7 GHz bzw. 2,6 GHz mit TurboBoost), 6 GByte RAM und eine 1-TByte-HDD. Die Grafik übernimmt in beiden Fällen die integrierte Intel HD Graphics 4000.

Dazu kommt noch gigabit-Ethernet, WLAN (802.11b/g/n), Bluetooth 4.0 + HS sowie NFC. An Schnittstellen gibt es je einen USB-2.0- und USB-3.0-Port, einen Kopfhöreranschluss und einen Slot für Memory-Stick- und SD-Speicherkarten. Stereo-Lautsprecher sind natürlich ebenfalls integriert.

Der Sony VAIO Tap 20 soll Ende Oktober auf den Markt kommen und je nach Modellvariante 999 Euro (SVJ2021E9EWI) bzw. 1199 Euro ( SVJ2021V1EWI) kosten.

Kommentarbereich
Kommentieren Es gibt keine Kommentare.
Ihre Reaktion auf diesen Artikel