Anmelden mit
Registrieren | Anmelden

Lenovos nächstes 14”-Thinkpad wiegt nur 1,36 kg

Von - Quelle: Lenovo | B 2 kommentare

Das Ultabook glänzt nicht nur mit geringem Gewicht und großem Display, sondern liefert auch ansonsten eine brauchbare Ausstattung

Der chinesische Hersteller Lenovo präsentierte auf der Accelerate Channel Partner Conference ein neues Ultrabook, das nur 1,36 kg wiegt. Dabei besitzt der Rechner ein 14“ großes Display, dessen Auflösung bei 1600 x 900 Pixeln liegt. Wie das möglich ist verrät das Notebook schon mit seinem Namen: Der Hersteller setzt beim Gehäuse des Thinkpad X1 Carbon auf Kohlenstoff.

Auch im Inneren versucht Lenovo mit einer guten Ausstattung zu punkten. Ein aktueller iCore-Prozessor der Ivy-Bridge-Generation wird von bis zu 8 GB RAM Arbeitsspeicher unterstützt. Ein 3G-Funkchip soll auch unterwegs den Zugang ins Netz sichern, beispielsweise um die Webcam zu nutzen, die eine HD-Auflösung (720p) ermöglicht. Jenseits der Steckdose arbeitet das X1 zehn Stunden; außerdem verspricht der Hersteller, dass der leere Akku bereits nach 35 Minuten zu 80% geladen ist.

Und mit einem Audio-Ensemble, das nach Dolby-Home-Theater-v4-Standard zertifiziert ist, soll das Ultabook, das im Sommer auf den Markt kommen soll, auch abseits der Arbeit eine gute Figur machen. Preise nannte Lenovo bisher jedoch noch nicht.

Kommentieren 2 Kommentare anzeigen.
Sortieren nach: Neueste zuerst | Älteste zuerst
  • metal_alf , 19. Mai 2012 00:37
    Ist das jetz ne Meldung fürs X1 (Uralt) oder das U430????
  • _revO , 22. Mai 2012 08:23
    Ei ei ei, ist das mal hässlich!
    Die Maustasten, der Joystick und das Logo vor allem
Ihre Reaktion auf diesen Artikel