Anmelden mit
Registrieren | Anmelden

Samsungs Tizen-Smartphone nicht vorm 4. Quartal

Von - Quelle: Sam Mobile | B 0 kommentare
Tags :

Sollte das Smartphone tatsächlich noch in diesem Jahr auf den Markt kommen, dürfte es eines der Highlights des Herstellers zur IFA werden

Samsungs Smartphone mit dem zusammen mit Intel entwickelten Betriebssystem Tizen OS wird offenbar zu einer unendlichen Geschichte der Verschiebungen. Nachdem im Mai ein Gerät aufgetaucht war, dass schon recht nah an der Serie zu sein schien, gibt es nun erneute Gerüchte über eine Verschiebung. Demnach will der Hersteller das Tizen-Smartphone nicht vor dem vierten Quartal auf den Markt bringen. Die Verzögerung ist diesmal dem Anschein nach Entwicklungsschwierigkeiten des App Stores geschuldet.

Sollte sich der nun vermutete Termin für den Marktstart als ein endgültiger erweisen, dürften zur diesjährigen IFA, die vom 6. bis 11. September in Berlin stattfindet, weitere Neuigkeiten folgen. Vielleicht kann man dann sogar schon mal ein Vorseriengerät besichtigen. Vielleicht folgt aber auch kurz vorher ein weiteres Gerücht, das eine erneute Verspätung in Aussicht stellt...  

Kommentarbereich
Kommentar abgeben
Experten im Forum befragen
Ihre Reaktion auf diesen Artikel

Zu diesem Thema einen neuen Thread im Forum News erstellen.

Beispiel: Notebook, Festplatte, Speicher

Ihre Reaktion auf diesen Artikel