Toshiba MG03xxx400: 4 TByte große Business-HDDs

Die neue Familie 3,5-zölliger Festplatten umfasst SATA-3.0- (MG03ACA400) und SAS-2.0-Modelle (MG03SCA400) sowie selbstverschlüsselnde SATA- (MG03ACA400Y) und SAS-Modelle (MG03SCA400Y). Alle vier Modelle sind mit Kapazitäten von einem, zwei, drei oder vier Terabyte erhältlich.

Die HDDs arbeiten mit einer Umdrehungsgeschwindigkeit von 7200 U/min. und haben einen 64 MByte großen Puffer. Die Geräuschentwicklung im Betrieb liegt laut Hersteller bei 31 dB(A). Die neuen Modelle sind Toshibas erste Enterprise-Festplatten mit einer Schnittstellen-Transfergeschwindigkeit von 6 GBit/s.

Die selbstverschlüsselnden Modelle sind Toshibas erste SED-Laufwerke (Self Encrypting Device) mit vier TByte Speicherplatz. Das SAS-Modell verwendet übrigens das TCG-Enterprise-Protokoll zur Datenlöschung, das SATA-Modell die Cryptographic-Erase-Technologie. Bei beiden Modellen soll eine sofortige Datenlöschung möglich sein, wenn die HDDs beispielsweise ausgemustert werden sollen.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
1 Kommentar
    Dein Kommentar
  • kansdvwbw
    Stilvolle Tablet-PC! Fenster N101 Tablet PC! Kapazitiven Touchscreen, HD-Video, Multi-Format-Unterstützung, ist die Klangqualität natürlich und rein! Internet glatte schnell! Nicht entgehen lassen sollten! Highly recommended! http://peqn.in/iyr
    -1