Anmelden mit
Registrieren | Anmelden

CeBIT: Typhoon bringt Grabber und DVB-S-Box

Von - Quelle: Typhoon | B 1 kommentare

Typhoon stellt auf der CeBIT 2011 (Planet Reseller, Stand H20/1) Audio- und Videograbber vor, mit denen sich Audio- und Videokassetten, Schallplatten und andere analoge Medien in Digitalformate umwandeln lassen. Außerdem zeigt Typhoon eine kompakte DVB-S-Box.

Der Video-Editor Typhoon TVU-600 wird via USB mit dem Rechner verbunden und ermöglicht die Archivierung, Bearbeitung und Komprimierung analoger Audio- und Videosignale.

Der Typhoon TVU-600 soll ab April für 24,99 Euro (inkl. MwSt.) im Handel erhältlich sein.

  • Video-Eingang: AV (Composit und Cinch) und S-Video (Stecker)
  • Audio-Eingang: RCA (2 x Cinch)
  • Video-Standards: PAL (720 x 576) und NTSC (720 x 480)
  • Unterstützte Formate: MPEG 1 und MPEG 2
  • USB 2.0
  • Kompatibel zu Windows XP (ab Service Pack 2), Windows Vista und Windows 7
      


Mit dem Audiograbber Typhoon TVU-601 können Schallplatten oder Audio-Kassetten in WAV-Dateien konvertiert werden. Zum Digitalisieren sind keine weiteren Zusatzgeräte erforderlich, der notwendige Phono-Vorverstärker ist bereits im TVU-601 integriert. Die beiliegende Software Sound Rescue 3.0 soll Knackgeräusche eliminieren, Soundpegel anpassen oder "dünn" klingende Aufnahmen auffrischen können.

Der Typhoon TVU-601 soll ab April für 39,99 Euro (inkl. MwSt.) im Handel erhältlich sein.

  • Integrierter Phono-Vorverstärker
  • Phono-Eingang: 2 x RCA (rechts und links)
  • Audio-Eingang: 3,5 mm Klinkenbuchse
  • Audio-Ausgang: 3,5 mm Klinkenbuchse
  • USB 2.0
  • Software Sound Rescue im Lieferumfang
  • Kompatibel zu Windows XP (ab Service Pack 2), Windows Vista und Windows 7
      


Die DVB-S-Box Typhoon TVS-600 ist ein digitaler Satelliten-Receiver und Videorekorder. Die kompakte USB-Box ermöglicht den Fernsehempfang am Rechner und erlaubt den Mitschnitt. Die TVS-600 wird inklusive Fernbedienung und der Software ProgDVD ausgeliefert.

Die Typhoon TVS-600 soll ab April für 39,99 Euro (inkl. MwSt.) im Handel erhältlich sein.

  • Digitaler Satellitenempfang (DVB-S)
  • Digitaler Mitschnitt + Timeshift
  • Unterstützte Formate: MPEG 1 und MPEG 2
  • Videotext und EPG
  • Kindersicherung
  • DiSEqC 1.0
  • LNB-Anschluss (F-Buchse / Coaxial)
  • USB 2.0
      

Alle Meldungen rund um die diesjährige CeBIT sind in unserem CeBIT-Special zusammengefasst.

Kommentarbereich
Experten im Forum befragen

Zu diesem Thema einen neuen Thread im Forum News erstellen.

Beispiel: Notebook, Festplatte, Speicher

Auf dieser Seiten können keine Kommentare mehr abgegeben werden
Sortieren nach: Neueste zuerst | Älteste zuerst
  • thomaz , 27. Februar 2011 05:42
    wooooooooooooooooooooow.

    es existieren wirklich noch restbestände von 60er jahre fernbedienungen ?

    mal ehrlich. diese oem china fuzzies sollten wirklich mal ihre designfähigkeiten erweitern :D