Wird UEFI das BIOS im Jahr 2011 überholen?

Warum heute moderne PC-Systeme immer noch 25 bis 30 Sekunden benötigen, bis überhaupt das Betriebssystem anfängt zu booten, können viele Anwender nicht nachvollziehen. Ursache hierfür ist eine Altlast, die 25 Jahre alt ist: das Basic Input Output System, kurz BIOS. Dessen Struktur ist so altmodisch, dass es technisch nicht möglich ist, die Zeiten für die Initialisierung aller PC-Komponenten zu verkürzen.

Apple zeigt, dass ein PC sofort und ohne Wartezeit starten kann. Dessen Geräte beherrschen den 1999 von Intel initierten Standard EFI. Kunden gefällt dieses Instant-On-Feature. Die Verweigerer von modernen Startprozessen waren leider die Mainboard-Hersteller, die nur halbherzig in diesem Zusammenhang vorgingen.

Nun scheint Bewegung in die Angelegenheit zu kommen. Das Unified Extensible Firmware Interface, UEFI, soll nach dem Willen der Entwickler 2011 das veraltete BIOS überholen. Ob dieser Fall wirklich entritt, ist fraglich, denn dafür müssten die Mainboard-Hersteller erst einmal ihre Hausaufgaben machen. Immerhin gibt es ein paar technische Zwänge, wie beispielsweise das 2-Terabyte-Limit für Massenspeicher, die eine solche Entwicklung begünstigen könnte.

Tom's Hardware hat sich bereits dem Thema gewidmet: Lesen Sie dazu den Praxisartikel Tschüss BIOS, Hallo UEFI.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
29 Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar
  • bluray
    Sollte damit tatsächlich mal der Nahezu-Instant-On-PC möglich werden? Also vom ganz-Heruntergefahren-Status.

    Instant-On geht je heute schon so einigermassen dank Standby.
    Aber die Kombination UEFISSDNichtflüchtiger RAM könnte wohl bald dazu führen, dass ein Windows 7 bspw. in 10 Sekunden aus dem Off-Status gestartet und betriebsbereit ist.
    0
  • -Iwan-
    2011 schon überholen? LOL
    da ist aber jemand extremst optimistisch, das bis dahin soviele Mainboards nur noch EFI statt dem guten alten Bios haben und auch dementsprechend soviele verkauft werden
    1
  • Anonymous
    ich würde meinen das es an Intel und AMD is UEFI einzuführen. spätestens wenn Intel neue Mainboard veroffentlicht die UEFI vorraussezten wird es sich auch durch setzten denk ich sollage wird es auch keinen gegen der es unterstutzt
    1