Anmelden mit
Registrieren | Anmelden

Fitch stuft Panasonic und Sony auf Ramsch-Niveau herab

Von - Quelle: Bloomberg | B 10 kommentare

Den beiden Herstellern scheint kein Mittel gegen die übermächtigen Konkurrenten Apple und Samsung einzufallen

Sowohl Panasonic als auch Sony waren einst klangvolle Namen im Bereich der Unterhaltungselektronik, der mobilen Kommunikation und selbst bei mobilen Rechnern. Doch haben beide Hersteller aktuell den Anschluss an die Konkurrenten verloren: Bei Panasonic missglückte zuletzt der Versuch mit dem Eluga auf dem europäischen Smartphone-Markt Fuß zu fassen und Sony geriet vor allem mit seinem Playstation Network (PSN) in die Schlagzeilen, das mit zahlreichen Sicherheitslücken zeitweise zu einer Spielwiese für Hacker wurde. Daneben versuchte der Hersteller sich im Smartphone-Markt neuaufzustellen und trennte sich vom langjährigen Partner Ericsson. Allerdings wurden die zunächst vielversprechenden Geräte von einer Produktoffensive erschlagen, bei der den Nutzern schnell der Durchblick abhanden kam.

Neben fehlenden Innovationen leiden Panasonic und Sony zudem unter einem Markt, der aufgrund der Wirtschaftskrisen in den USA und Europa deutlich an Schwung verloren hat. Ganz ähnlich gestaltet sich die Situation bei Sharp, die allerdings mit ihren IGZO-Displays, die in Smartphones bis 90% weniger Energie benötigen sollen als aktuelle Panels, einen Trumpf in der Hand halten, der zahlreiche Investoren (etwa Foxconn, Intel und Qualcomm) anlockt.

Dementsprechend sind die Aktienkurse im freien Fall. Zusammen sind die drei japanischen Hersteller gerade noch 24 Milliarden Dollar wert. Sony war allein im Jahr 2000 noch 120 Milliarden Dollar wert. Dies spiegelt sich nun auch in der Bewertung der beiden Hersteller wieder: Die amerikanische Rating-Agentur Fitch stuft sie auf Ramsch-Niveau herunter. Während Panasonic nach Einschätzung der Analsysten noch die Note BB erhält, reicht es bei Sony sogar nur noch für eine BB-. Zuvor hatte Moodys die beiden Hersteller schon abgewertet.

Kommentieren 10 Kommentare anzeigen.
Sortieren nach: Neueste zuerst | Älteste zuerst
  • Bratkartoffel , 23. November 2012 13:23
    Man sollte nicht außer acht lassen,mit was sich die Japaner in letzter Zeit auseinandersetzen mußten ...!Die wirtschaftliche Lage ist gelähmt!Die Firmen kommen noch wieder,abwarten....!Außerdem müssen ja nicht alle Firmen versuchen "rumzuapplen"!Guckt euch Mircrosoft an wie sie ein gutes BS verapplen ;-P
  • Tesetilaro , 23. November 2012 13:41
    ach kommt schon leute, die Meldung hatte Heise gestern morgen um 09:39 online -.-
  • Casi , 23. November 2012 14:23
    Es gibt auch Leute, die nicht jeden Tag alle IT-News-Portale lesen und dann ganz glücklich sind, wenn die Meldung trotzdem erscheint, wenn auch etwas später.
  • Tesetilaro , 23. November 2012 14:30
    das war auch weniger als meckerei, vielmehr als ansporn gedacht, schneller zu sein als heise *g*

    zugegeben, evtl. nicht deutlich genug markeiert was ich meine ;) 
  • matthias wellendorf , 23. November 2012 15:18
    @ Tesetilaro

    Manchmal geht mir auch mal was durch die Lappen und bin nicht immer der schnellste. Aber ich versuche noch schneller zu werden und Heise bald komplett in die Tasche stecken zu können (manchmal gelingt es sogar jetzt schon):D 
  • Tesetilaro , 23. November 2012 15:22
    das wollte ich hören :D 

    und hier, was ich eine geile meldung finde:
    http://www.tomshardware.de/Samsung-AMOLED-Display-Bildschirm-flexibel,news-248448.html
    war es so... welche möglichkeiten sich da auftun *träum*
  • vanta , 23. November 2012 17:43
    Diese Rating-Agenturen sind die Pest. Sie nutzen niemandem und bringen angeschlagene Unternehmen oder sogar Staaten nur noch mehr in Bedrängnis.
  • Krampflacher , 23. November 2012 18:14
    @vanta: Ist wie bei den Banken. Die einen bekommen super Ratings, nur weil sie gerade nicht arbeitslos sind, die anderen werden schlecht eingestuft, alleine weil sie Unternehmer sind, was für die Bank immer mehr Risiko heisst, ohne genau hinzusehen, oder bekommen gar keinen Kredit.

    Das ganze System hinkt, und die Sauerei ist ja vor allem das Honorar, das die für so ein Standard-0815-Rating aus der Word-Vorlage erhalten.
  • Gaensebluemchen , 23. November 2012 20:12
    Ja, auch hier dürfte die Idee mit der Autobatterie:
    http://www.youtube.com/watch?v=9X6HMgALa4A
    Ne?

  • Bratkartoffel , 24. November 2012 06:26
    GaensebluemchenJa, auch hier dürfte die Idee mit der Autobatterie:http://www.youtube.com/watch?v=9X6HMgALa4ANe?


    Der Pispers ist sowieso der Beste !
Ihre Reaktion auf diesen Artikel