Thermaltake: Element-T-Gehäuse für Gamer

Das Belüftungssystem des Element T besteht aus mehreren unterschiedlich großen Systemlüftern, von denen jedoch nicht alle ab Werk eingebaut sind. Der Frontlüfter ist optional: Hinter der Vorderseite lässt sich entweder ein klassischer, 120 Millimeter großer Lüfter oder Versionen mit 140 und 200 Millimetern Durchmesser einbauen.

Thermaltake Element TThermaltake Element T

In der Front finden bis zu drei 5,25-Zoll- und ein 3,5-Zoll-Laufwerk Platz. Im Inneren lassen sich bis zu 6 Festplatten einbauen. Unten im Gehäuse verfügt der Elemet T über eine Haltervorrichtung, die mit einem 2,5-Zoll-Laufwerk oder einer SSD zu bestücken ist. Für stabilen Halt werden alle Laufwerke und Erweiterungskarten mit Thumb-Screws befestigt. Als Motherboard können alle Mini-, Micro- und Standard-ATX-Platinen dienen.

Der empfohlene Verkaufspreis liegt bei rund 100 Euro.

Model VK90001N2Z
Case Type Midi-Tower
Dimension (H x W x D) 480 x 210 x 525 mm
(18.9 x 8.3 x 20.7 inch)
Net Weight 6.95 kg / 15.32 lb
Color Black
Material SECC
Cooling System
Front (intake), optional 120 x 120 x 25 mm fan x 2 or
140 x 140 x 25 mm fan x 2 or
200 x 200 x 20 mm fan x 1
Rear (exhaust)120 x 120 x 25 mm Turbo fan (1400rpm,17dBA)
Top (exhaust)200 x 200 x 20 mm silent fan (800rpm,14dBA)
Side (intake), Optional230 x 230 x 20 mm fan or
120 x 120 x 25 mm fan
Drive Bays 11
Accessible 3 x 5.25’’, 1 x 3.5’’
Hidden 6 x 3.5’’, 1 x 2.5’’
Expansion Slots 7
Motherboards 9.6” x 9.6” (Micro ATX), 12” x 9.6” (ATX)
I/O Ports USB 2.0 x 2, HD Audio x 1
PSU Standard PS2 PSU
LCS Upgradable Support 1/2”、3/8”、1/4” water tube
Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
3 Kommentare
    Dein Kommentar
  • fruechtetee
    Ich warte noch auf mein Thermaltake Level 10 *vorbestellt, jubel*
    0
  • I-LoVeRaP
    Jo soll ganz in Ordnung sein. Aber das hier ist auch wieder mal ein Neutrales schönes Case, meiner Meinung nach, Schlicht einfach und deshalb sehr Edel.
    0
  • Anonymous
    Ganz nett, aber nicht unbedingt der Knüller. Ich empfehle nach wie vor: Antec 1200 (twelve hundred). Kühl, genug Platz, stylish.
    0