Anmelden mit
Registrieren | Anmelden

Viewsonic's ViewPad7 Tablet zum Ausprobieren

Von - Quelle: Tom's Hardware DE | B 1 kommentare

Bis zu vier Wochen nach Kauf können Kunden das genutzte Gerät zurückgeben und erhalten selbst eventuelle Versandkosten bis zu 10 € zurück

Braucht man einen Tablet-PC oder ist es nur ein weiteres elektronisches Spielzeug, das schon bald in einer Schublade verschwindet? Jenseits der early Adopter und der Hippster, die Apple das iPad2 förmlich aus den Händen reißen, scheint sich das Interesse größerer Käuferkreise noch in Grenzen zu halten. Doch wie bricht man die Skepsis der Käufer?

ViewSonic versucht nun einen eigenen Weg zu gehen. Unter dem Motto "Try for Free" können Interessenten ein ViewPad7 kaufen und testen. Wenn das Tablet nicht gefällt, dann kann es innerhalb von vier Wochen an den Hersteller zurückgeschickt werden, der auch die Kosten für die Rücksendung bis zu einer Höhe von 10 € übernimmt.

Allerdings ist das ViewPad7 mit einem nur 600 MHz schnellen Prozessor ausgestattet und arbeitet mit einem nicht mehr gänzlich aktuellen Android 2.2. Darüber hinaus könnte das kapazitive Display mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixel die Freude trüben. Zudem ist es zu Preisen von rund 300 € recht teuer. Insofern könnte es passieren, dass die Aktion auch nach hinten losgehen könnte...

1 Kommentar anzeigen.
Auf dieser Seiten können keine Kommentare mehr abgegeben werden
Sortieren nach: Neueste zuerst | Älteste zuerst