Weiße Eleganz von Gigabyte

Seinen aktuellen 14,1-Zoll-Mobil-PC hat Hersteller Gigabyte ganz in weiß gekleidet. Auch das Innenleben mit 250-GByte-Festplatte und Core-2-Duo-CPU macht etwas her.

Laut Gigabyte soll das W468N durch die weiße Oberfläche optisch aufgewertet werden; lediglich Tastatur und Touchpad sind schwarz geblieben. Dem Deckel hat der Hersteller eine strukturierte Oberfläche verpasst.

Basis des Rechners ist Intels Core-2-Duo-Mobile-Prozessor T7300 (Sockel 479) mit 2 GHz Taktfrequenz, 2 GByte SO-DDR-RAM sowie eine üppig große 250-GByte-Festplatte. Das 14,1-Zoll-Display (Glare) stellt in WXGA-Auflösung 1280 x 800 Bildpunkte dar. Kommuniziert wird via WLAN (802.11a/b/g), Ethernet (10/100/1000), Bluetooth und 56K-Modem. Weiter zur Verfügung stehen vier USB-2.0-Ports, ein Mini-PCI-Express-Slot, TV-Out, FireWire, VGA-Out sowie Audio-Line-In/-Out. Ein DVD/RW+/-Dual-Layer-Brenner, eine Webcam, Speicherkartenleser und ein Kensington-Lock vervollständigen die Ausstattung.

Das 2,5-Kilo-Notebook ist ab sofort für 998 Euro unter anderem beim Gigabyte-Exklusiv-Vertrieb Litec-Computer erhältlich. Im Preis enthalten sind Garantien für das Gerät selbst (2 Jahre) und den Akku (6 Monate).

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
6 Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar
  • lukisbg
    hallo!

    also, wenn der eine 250zoll-festplatte (überschrift) hat, dann muss da ja gaaanz schön viel speicherplatz vorhanden sein ;))
    0
  • tkr
    @lukisbg: Herzlichen Dank für den Hinweis. Das wär tatsächlich eine etwas größere Festplatte *lol* :-)
    0
  • onicon
    "[...] ganz in weiß gekleidet." So sieht es ja wohl nicht aus. wenn die Schaniere und das gesamte Bottomcase noch in hässlichem, anthrazitfarbenen Plastik von gewolltem aber nicht gekonnten Design künden. Das MacBook ist ein Notebook "ganz in weiß", das Gigabyte Book jedoch mit Sicherheit nicht.
    0