Storage #1: WD bringt 3 TByte große AV-Festplatten

Die neuen Festplatten sollen besonders kühl laufen, energieeffizient arbeiten (WD Green Power-Technologie) und für den 24/7-Einsatz in Anwendungsbereichen wie IPTV, DVR, Media Center PC und Überwachungssysteme konzipiert sein.

Die 3,5-zölligen Laufwerke speichern 2,5 bzw. drei TByte und sollen genügend Performance bieten, um dank Silkstream-Technologie 12 simultane HD-Video-Streams aufnehmen zu können. Die neuen AV-GP-Laufwerke sollen zudem laut WD eine MTBF von einer Million Stunden vorweisen können.

Die Laufwerke werden via SATA-II (3 GBit/s) mit dem Rechner verbunden, haben einen 64 MByte großen Cache, sind 14,8 x 10,2 x 2,6 cm groß und 730 g schwer, sollen durchschnittlich nur 25 dB(A) laut sein und eine minimale bzw. maximale Energieaufnahme von 0,75 bzw. sechs Watt haben.

Die beiden neuen Modelle sollen ab sofort mit einer dreijährigen Garantie in den USA erhältlich sein. Wann sie in Europa und dem rest der Welt auf den Markt kommen, ist noch unklar. In den USA kosten die 2,5- (WD25EURS) und 3-TByte-Modelle (WD30EURS) jedenfalls 159,99 bzw. 179,99 US-Dollar kosten, was in etwa 113 bzw. 127 Euro entspricht.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
Noch keine Kommentare
    Dein Kommentar