Anmelden mit
Registrieren | Anmelden

Western Digital erweitert Angebot an Business-Festplatten

Von - Quelle: Tom's Hardware DE | B 0 kommentare

Die WD-RE-Baureihe besteht aus insgesamt 7 Modellen, Nutzer können zwischen einer SAS- und SATA-Schnittstelle wählen

Der weltweit größte Hersteller von Festplatten, Wesern Digital, hat zwei neue Festplatten-Serien für Business-Anwender vorgestellt, die sich vor allem durch ihre Schnittstelle unterscheiden, denn die WD RE wird als SAS- und als SATA-Version angeboten. Sie sind vor allem für den Einsatz in Bereichen mit großem Speicher-Bedarf wie RAIDs und NAS-Systemen vorgesehen.

Die 7200 U/min schnellen Festplatten im 3,5"-Format können auf bis zu fünf 800 GB großen Magnetscheiben Datenvolumen von 2, 3, und 4 TB aufnehmen; von dem Modell mit SAS-Schnittstelle gibt es zudem eine 1-TB-Variante. Die Betriebsdauer der Festplatte mit 1,4 Millionen MTBFs angegeben; bei den SATA-Festplatten liegt der Wert bei 1,2 Millionen MTBF.

Modell
Speichergröße/Schnittstelle
Preis
WD4001FYYG
4 TB, SAS 6 Gb/s
$479.00
WD3001FYYG
3 TB, SAS 6 Gb/s$369.00
WD2001FYYG
2 TB, SAS 6 Gb/s$249.00
WD1001FYYG
1 TB, SAS 6 Gb/s$139.00
WD4000FYYZ
4 TB, SATA 6 Gb/s
$459.00
WD3000FYYZ
3 TB, SATA 6 Gb/s
$349.00
WD2000FYYZ
2 TB, SATA 6 Gb/s
$229.00
Kommentarbereich
Es gibt keine Kommentare.
Auf dieser Seiten können keine Kommentare mehr abgegeben werden