Stick integriert Sat-Twin-Receiver ins Netzwerk

Vantage Digital hat einen kompakten WLAN-Stick für sein mit Twin-Tunern ausgerüstetes und für Kabel- oder Satellitenempfang erhältliches Receiver-Topmodell Vantage VT-1 vorgestellt, der das Gerät unkompliziert in kabellose Heimnetzwerke einbinden soll.

Der Vantage VT-WiFi soll die WLAN-Standards IEEE 802.11b/g/n sowie WEP 64/128 sowie die Verschlüsselung nach WPA und WPA2 unterstützen, Übertragungsraten von bis zu 150 MBit/s erreichen und die Nutzung von HbbTV-Funktionen ermöglichen. Der kleine Stick soll nur 2,2 cm aus dem USB-Port des Receivers herausragen und die Positionierung des Geräts nicht einschränken.

Der Vantage VT-WiFi soll ab sofort für 39,90 Euro im Handel erhältlich sein.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
Noch keine Kommentare
    Dein Kommentar