Anmelden mit
Registrieren | Anmelden

Western Digital Black: Festplatte mit 4 TB Speicher

Von , Pierre Dandumont - Quelle: Tom's Hardware FR | B 2 kommentare

Der Speicherspezialist Western Digital bringt mit seinem neusten Modell der Black-Serie eine Festplatte, die 4-TB-Grenze und - wie alle Modelle der Serie - eine Geschwindigkeit von 7200 U/min leistet. Die HDD ist zwar nicht die erste des Herstellers mit einer derartigen Kapazität, allerdings ist es die erste die mit diesen Werten für den Massenmarkt bestimmt ist. Allerdings wird das Speicherlaufwerk zunächst kaum zu einem Massenartikel werden, denn mit einem Preis von 300 Euro ist das Preis/GB-Verhältnis im Vergleich zu anderen Festplatten in diesem Bereich recht hoch.

Die WD4001FAEX, so der Kurzname, besitzt eine 6 Gb/s schnelle SATA-Schnittstelle und hält einen Cache-Speicher mit einer Größe von 64 MB bereit. Zudem liegt der Stromverbrauch mit 10,4 W etwas über dem Durchschnitt. Gleiches gilt auch für die Geräuschkulisse: Im Idle-Modus brummt das Laufwerk mit 29 dBA, im Betrieb liegt dieser Wert bei 34 dBA - bei einem "Green"-Modell wird der Energiebedarf mit 6 W und die Lautstärkeentwicklung mit 24/29 dBA angegeben. Dafür sind die Zugriffszeiten kürzer und die Übertragungsraten mit 154 MB/s höher. Unklar ist jedoch wie viele Magnetscheiben der Hersteller in der Festplatte drehen lässt.

Kommentieren 2 Kommentare anzeigen.
Sortieren nach: Neueste zuerst | Älteste zuerst
  • Big-K , 21. November 2012 15:26
    nicht zu vergessen die WD30EURS:
    Geräuschentwicklung:
    Ruhe 24 dB
    Betrieb 25 dB
    Wenn die green mit 4TB zu nem gescheiten Preis kommt deck ich mich mit einigen ein.
  • leanproduction , 21. November 2012 17:41
    Wenn du Platten für ein NAS suchst schau dir mal die RED Serie von WD an. Speziell für den Einsatz in NAS (mit bis zu 5 Reihen) konzipiert. kann ich nur empfehlen!
Ihre Reaktion auf diesen Artikel