Anmelden mit
Registrieren | Anmelden

Nintendo setzt bei Wii U auf 3 GHz schnellen Quadcore

Von - Quelle: Tom's Hardware DE | B 9 kommentare

Neben einer neuen Form der Steuerung, soll die Konsole auch genug Leistung für 3D und Full-HD mitbringen

Neben der Microsoft Xbox360 und der Sony Playstation 3, zeichnet sich die Nintendo Wii eher durch ein etwas anderes Game-Play aus, als durch schiere Hardware-Leistung. Auf der kommenden E3 soll nun der Nachfolger der Wii, die Wii U, vorgestellt werden.

Auch hier versucht der Hersteller wieder mit neuartigen Steuerungskonzepten zu überzeugen – schon seit längerem ist bekannt, dass als Game-Controller ein spezielles Tablet genutzt werden soll. Doch glaubt man den Gerüchten, dann wird die neue Wii auch weit leistungsfähiger als ihr Vorgänger: Allem Anschein nach setzt der Hersteller auf einen 3 GHz schnellen Quadcore-Prozessor, der in einer Strukturbreite von 45 nm gefertigt wird und wohl von IBM stammt. Zudem sitzen auf dem Die des Chips auch 768 MB DRAM. Bei einer zweiten sich gerade im Test befindlichen Version soll ein Arbeitsspeicher von 1 GB RAM verbaut sein, der ebenfalls von IBM stammt.

Die GPU kommt den Gerüchten zufolge von AMD und wird noch in einem 40-nm-Verfahren produziert – es handelt sich demnach nicht um einen der neuen Grafikchips aus der 7000er-Baureihe, die schon in einer Strukturbreite von 28 nm hergestellt werden. Dennoch soll die GPU nicht zu den schwächsten Vertretern gehören, mit ihr sollen sowohl 3D-Darstellungen als auch Full-HD möglich sein.

Die Wii U soll während der nächsten E3, einer der weltweit größten Messen für Computer- und Videospiele, die vom 5. Bis 7. Juni in Los Angelos stattfindet, vorgestellt werden.

Kommentieren 9 Kommentare anzeigen.
Sortieren nach: Neueste zuerst | Älteste zuerst
  • Konto anmelden nicht nutzbar?@guest , 7. Dezember 2011 11:27
    Alles voller Fehler oh Gott ..... erstmal ist es nicht die Wii (und Wikipedia ist keine zuverlässige Quelle und erst 2008 hat der Typ der die Nintendo Website gestaltet das falsche "die Wii" übernommen. Guckt euch einfach die Anleitung der Konsole an da steht nirgends "die Wii".

    Zweitens ist es nicht die WiiU (ka wo der scheiss herkommt ich kann mir doch nicht einfach Artikel für etwas ausdenken was gerade erfunden wurde....) und "die neue Wii" als bezeichnung ist ja mal sehr schwach.

    und drittens wurde WiiU letze E3 vorgestellt. Und warum schreibt ihr überhaupt "Nintendo setzt bei Wii U auf 3 GHz schnellen Quadcore" was als quasi FAKT dargestellt wird, weil es keine Anzeichen von VERMUTLICH, WAHRSCHEINLICH oder sonst einem Wort gibt was eine auf eine Chance hinweist, dass es so ist. Und dann schreibt ihr im TEXT über Gerüchte..... Naja immerhin ist die Überschrift ohne den schwachsinnigen "die" Artikel vor WiiU.

    P.S. hört auch bitte auf "die Super Nintendo", "die Nintendo 64", "die Nintendo DS" (der Screen) und "die GameCube" (der Würfel) zu sagen, sowas ist ja noch viel schlimmer als "die Wii" (was wenn überhaupt das Wir=Wii heissen müsste). Danke
  • fainT@guest , 7. Dezember 2011 11:54
    Mit dem falschen Fuß aufgestanden?
  • nintendo-nerd@guest , 7. Dezember 2011 12:05
    Die Pingelei über die Artikel halte ich auch für überzogen. So gut wie jeder würde "die Wii" sagen, was denn sonst? Quatsch wie "die DS" hingegen ertrage ich auch nicht.

    Die Wii U wurde in der Tat bereits diese E³ vorgestellt, aber Nintendo plant, sie nächstes Jahr komplett vorzustellen. Daher ist dies im Artikel nicht falsch dargestellt, aber eben verwirrend.

    Genau so sieht's mit dem eigentlichen Kern des Artikels aus – das sind alles nur Gerüchte. Nix davon ist bestätigt.
  • dieWII@guest , 7. Dezember 2011 12:15
    so einen Schwachfug liest man echt selten. Natürlich heisst es die Wii, WAS DENN SONST DU LEGASTHENIKER ??
    DAS SNES, DER N64, DAS DS und jetzt GEH KACKEN!
  • lolomat@guest , 7. Dezember 2011 12:43
    der DS (dual screen), war mir auch neu :) !
  • CacoreGamer@guest , 7. Dezember 2011 13:22
    "Allem Anschein nach" ist wohl etwas übertrieben. Gerüchte über angebliche technische Daten der Wii U gibt es schon länger und die wiedersprechen sich teilweise auch munter. Das mit dem 3GHZ Quadcore ist nur das neueste Gerücht (eigentlich älter aber wurde mal wieder von einer Webseite aufgewärmt und andere übernehmen das als "neu").

    Sicher ist bislang nur: Die Wii U wird einen Power7-Prozessor haben. Der Grafikchip stammt von AMD. Ein IBM-Sprecher sprach von "plenty of" eDRAM für die Wii U. Eine Übersicht über die technischen Daten der aktuellen Konsolen gibt es hier: http://www.zimmer101.de/wiiu-spiele/technik.html

    Außerdem äusserten sich schon einige Spieleentwickler (u.a. Crytek, THQ, Darksiders2-Macher usw.) zu den Wii U-Entwicklungskits und sprachen dabei von deutlich mehr Leistung als bei PS3/Xbox360. Der THQ verglich PS360 mit DVD und Wii U mit blu-Ray.
  • suomynonA@guest , 10. Dezember 2011 01:03
    @dieWII@Guest Hahahaha wie du aggressiv wirst und jemanden beleidigst und dabei selbst nur scheiße schreibst.... zu Geil. Den größten so called Schwachfug hier den hast damit eindeutig du geschrieben hahahahahaha das wird erstmal auf Facebook gepostet. Das DS hahahaha


    Guests Logik muss ich aber zum teil zustimmen. Wii bedeutet Wir also muss man DAS WII sagen es klingt zwar total bescheuert ist aber richtiger als DIE WII. aber ich persönlich wäre für WII ohne der, die oder das.
    Ich hab auch mal gelesen, dass es so auch geplannt war, da es ein eigenname wie google sein sollte. man sagt ja auch nicht die google oder das google sondern nur google. oder ebay oder youtube. und das mit der internetseite is mir auch aufgefallen da stand früher wirklich nichts von DIE WII ich kann mich noch erinnern als zum ersten mal DIE WII vorkam das war als es einen neuen REGISTRIERE DEINE WII button gab das war aber erst 2009 oder so

    DIE WII kommt vermutlich daher, dass Wii mehr nutzer hat als Gamecube und die ganzen Leute die vorher PS2 sowie Xbox hatten einfach gewohnt sind eine Konsole als DIE zu bezeichnen besonders weil es an sich auch DIE KONSOLE ist.
    Darum gabs am anfang auch den nennen wir es mal ARTIKEL-KRIEG DER WII KONSOLE und darum wurde auch der Wikipedia eintrag von WII blockiert. Ich find allerdings bescheuert, dass Wikipedia jetzt DIE WII als tatsache zu stehen hat obwohl es nirgends einen beleg gibt.
    Ich hab mir auch mal heute das manual der konsole angeschaut und da steht wirklich nicht 1 mal DIE WII drinn. Und wenn das wort DIE überhaupt auftaucht, dann beziehts sich immer auf -konsole nach wii also DIE wii-KONSOLE und DIE wii-MOTE ..... mir ists eigentlich egal ich raff nur nicht warum man einfach ne sache die nicht mal bewiesen ist bei wikipedia reinschreiben kann und damit noch mehr leute auf den DIE WII zug springen.... die wollen doch sonst immer für alles irgendwelche quellen usw
  • Derfnam , 10. Dezember 2011 09:20
    Moinsen.
    Kleine Anregung für alle die trotzphasigen, verwiirten Vorschulkinder:
    http://www.youtube.com/watch?v=GTKDM8UzOhA
  • robberlin , 29. März 2012 23:28
    Selten so gelacht bei THW ^^
    Ist ja besser als jede Comedy Show.
    @Derfnam: fettes "like" :D 
Ihre Reaktion auf diesen Artikel