[IFA] Wind Top AE2420: 3D-All-in-One von MSI

Touch-Display mit 3D und Staun-Faktor.Touch-Display mit 3D und Staun-Faktor.

Das Gerät mit der vollständigen Bezeichnung Wind Top AE2420-i3536W7H ist laut MSI der erste All-in-One Desktop-Rechner, der Touchbedienung mit einem FullHD-3D-Display kombiniert. Das 24" Display zeigt eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln bei 120 Hz, was in Kombination mit einer Shutterbrille für die räumliche Darstellung sorgt. Die grafische Aufbereitung übernimmt dabei eine Radeon HD 5730 mit 1 GB dediziertem DDR3-Speicher. Für den nötigen Unterbau sorgt Intels Core i3-530, der immerhin mit 2,93 GHz taktet und Hyper-Threading beherrscht. Ihm stehen ungewöhnliche 3 GB DDR3-RAM und eine 640 GB große Festplatte zur Seite.

DVD statt Blu-ray - schade, eigentlich.DVD statt Blu-ray - schade, eigentlich.An weiter Ausstattung lässt der Wind Top AE2420 wenig vermissen: Gigbait Ethernet und schnelles n-WLAN sorgen für schnellen Datenaustausch und das Soundsystem trägt ein THX-Logo. Externe Geräte klemmt man über eine der sechs USB 2.0-Buchsen an, und Fotos wie Camcorder-Filme lassen sich im Card-Reader lesen. Als Betriebssystem ist Windows 7 Home Premium in der 64-Bit-Variante installliert. Schade ist allerdings, dass MSI diesem Modell in Anbetracht des großen Displays, der hohen Auflösung und der 3D-Fähigkeit nicht auch gleich ein Blu-ray-Laufwerk spendiert hat.

Eine Besonderheit hat MSI noch zusätzlich auf Lager: Über einen HDMI-Eingang lassen sich externe Quellen wie Blu-ray Player oder Spielekonsolen anschließen. Das Wind Top AE2420-i3536W7H ist ab Ende September vorerst exklusiv bei MediaMarkt erhältlich und soll laut Hersteller 1.299 Euro kosten. Man darf erwarten, dass die Preise in Onlinesuchmaschinen bei Verfügbarkeit niedriger liegen dürften.

Mehr News und Berichte von der Funkausstellung Berlin im großen IFA 2010 Special von Tom's Hardware.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
4 Kommentare
    Dein Kommentar
  • wie man auf dem Foto sieht: Ein netter Schminkspiegel...
    1
  • Scheint wohl als schick zu gelten alles mit spiegelnden Oberflächen zu bestücken.
    1
  • Ist vielleicht für die weiblichen User gedacht ? ;)
    1