Anmelden mit
Registrieren | Anmelden

PRAD: Kurzreportage zu Windows 8 auf dem Tablet

Von - Quelle: Tom's Hardware DE | B 1 kommentare

Diese Woche hat sich die PRAD-Redaktion nicht mit einem Monitor beschäftigt sondern Microsofts kommendem Tablet-Betriebssystem Windows 8 gewidmet. Die Frage: Revolutioniert Windows 8 den Tablet-Markt?

Dass Microsoft zwei eigene Tablets mit Windows 8 RT vorgestellt hat, dürfte inzwischen hinlänglich bekannt sein. Auch wir waren beim Event vor Ort und konnten erste Eindrücke sammeln. Unter den Herstellern aber auch Branchenbeobachtern herrscht Uneinigkeit darüber, welche Chancen man Microsofts Eigenentwicklungen einräumen soll.

Unsere Kollegen von PRAD gehen noch einen Schritt zurück und betrachten nicht die Hardware sondern die Software. Dabei geht man der Frage nach, wie sich die nächste Betriebssystemgeneration, die immerhin als erste speziell für Tablets angepasst worden ist, auf den Markt auswirken wird. Hier ein kleiner Auszug:

Gegenüber Android und iOS bietet das kommende Windows den Vorteil, dass es dem Benutzer die Wahl lässt, wie er seinen Tablet-PC nutzen will: Wer ihn in erster Linie für Alltagsaufgaben wie Fotos und Internet, zum Lesen von E-Books oder zum Betrachten von Videos verwendet, dabei aber hin und wieder einen vollwertigen PC benötigt, kann bei solchen Gelegenheiten zum Windows-Desktop wechseln ― wo ihm der Explorer und weitere gewohnte Microsoft-Programme zur Verfügung stehen. Obwohl es nicht möglich sein wird, herkömmliche Windows-Programme auf einem Tablet-PC zu installieren, könnte sich somit durch ein Tablet der nächsten Generation, auf dem Windows 8 läuft, für manchen Benutzer die Anschaffung eines Desktop-PCs erübrigen.

Surface by Microsoft - Neues Tablet mit Tastatur vorgestellt

Allerdings sehen die Kollegen auch einige kritische Punkte - aber wir wollen nicht zu viel verraten.Der vollständige Beitrag mit dem Titel Revolutioniert Windows 8 den Tablet-Markt? ist auf den Seiten von PRAD zu finden.

Kommentarbereich
1 Kommentar anzeigen.
Auf dieser Seiten können keine Kommentare mehr abgegeben werden
Sortieren nach: Neueste zuerst | Älteste zuerst