Anmelden mit
Registrieren | Anmelden

Mobile: Ein neues Windows-Phone-Update ist im Anmarsch

Von , Kevin Parrish - Quelle: Microsoft | B 1 kommentare

Microsofts Michael Stroh bestätigte auf dem Windows-Phone-Blog, das später im Sommer ein Update für Windows Phone 8 kommen wird.

Laut Stroh wird diese Update eine kleine Anzahl von Verbesserungen und Upgrades mitbringen und von der Größe her mit dem vergleichbar sein, das Anfang des Jahres veröffentlicht wurde. Angesichts dieser Aussage klingt das mal gar nicht nach dem Windows-Phone-Update 8.1, von dem wir in der Vergangenheit gehört haben, dass es im Rahmen von "Windows Blue"kommen soll.

"Das neue Update, dessen Rollout auf existierende Windows-Phone-8-Smartphones später im Sommer geplant ist, bringt die Unterstützung für UKW-Radio zurück (wir haben euch gehört!) und macht das Data Sense-Feature von Windows Phone 8 mehr Mobilfunkanbietern verfügbar", so Stroh. "Mit dem Update kann man außerdem Tunes in Xbox Music einfacher auswählen, herunterladen und pinnen. Außerdem verbessert es die Präzision von Song-Infos und anderen Metadaten – etwas von em ich weiß, dass Musik-Fans es schätzen werden."

Die Verfügbarkeit von UKW-Radio und Data Sense hängt vom jeweiligen Smartphone-Modell und Mobilfunkanbieter ab, fügte er hinzu.

Das Update soll außerdem "hunderte andere kleine Qualitätsverbesserungen" und Unterstützung für Googles neueste Sync-Protokolle CalDAV und CardDAV mitbringen, so dass die Windows-Phone-Plattform weiterhin mit Google-Services funktioniert. Währenddessen gab Google bekannt, dass es den Support für die neuen Windows-Phone-Verbindungen via Google Sync bis zum 31. Juli 2013 aufrechterhalten wird.

In dem Blog-Eintrag ging Stroh auch noch auf Nokias neues Lumia 925 ein. Mehr Details dazu findet ihr hier.

Kommentieren 1 Kommentar anzeigen.
Sortieren nach: Neueste zuerst | Älteste zuerst
  • tomtv , 21. Mai 2013 19:06
    Bekommen die Nokia Lumia 800 Geräte auch das Update?
    Bei mir ist die WinPhone Vers. 7.5 mit Betr.Syst.Vers.7.10.8773.98 am laufen.
    Gruß Thomas
Ihre Reaktion auf diesen Artikel