Workstation-Grafik 2013 - eine Bestandsaufnahme mit 21 Grafikkarten

AutoCAD 2013 - 3D-Leistung im Überblick

Verwendete Treiber

Es gilt immer noch das Gleiche wie bereits bei den 2D-Tests und ich bedauere, dass seit der Einführung von AutoCAD 2013 und die Umstellung auf DirectX auch keine speziellen Performance-Treiber mehr seitens Nvidia produziert werden.

Treiber
Nvidia
AMD
Workstation
310.90
(zertifiziert)
Catalyst Pro 9.003.3.3
(nicht zertifiziert)
Gaming
314.22
Catalyst 13.3 Beta 3
Catalyst 13.5 Beta 2 (Radeon HD7990)

AutoCAD 2013 - 3D-Leistung

Man sieht anhand der Benchmark-Balken sehr deutlich, dass hier wiederum alle Nvidia-Karten die Nase vorn haben. SLI funktioniert im Gegensatz zu CrossFire wenigstens im Ansatz, so dass sich die GeForce GTX 690 knapp vor dem GeForce Titan behaupten kann. Richtig versemmelt hat es AMD mit der Radeon HD 7990, die sogar hinter der Radeon HD 7970 zurück liegt und auf dem kläglichen Niveau einer älteren Quadro 2000 herumkrebst. Irgendwie ähnelt das Ergebnis den üblichen Gaming-Benchmarks, sieht man von den Ausreißern einiger Karten mal ab.

Erstelle einen neuen Thread im Artikel-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
4 Kommentare
    Dein Kommentar
  • Igor, Du hast Dir unheimlich Arbeit gemacht, aber sie hat sich gelohnt, finde ich. Für mich jedenfalls ist die Story ausgesprochen spannend. Großes Dankeschön!
    0
  • Riesen Test! Super gemacht! Danke dafür!!! (vor allem auch für die Einbeziehung der Gaming-Karten)
    Das einzige, was ich schmerzlich vermisse, ist ein Viewport-Bench für 3DSmax (Nitrous) - idealerweise für 2014... Das wäre mal echt interessant gewesen, da ja auch kein OGL mehr nötig ist (genauso wie bei ACAD/Inventor)... schade...
    0
  • Könnt ihr eventuell in Zukunft auch CAM Systeme wie Mastercam, Tebis oder WorkNC mit Testen?
    0
  • Mal notiert, aber es ist wie immer auch eine Frage der Lizenzen :)
    0