XCOM: Enemy Unknown - Casualties of War (Trailer)

Älteren Spielern wird die XCOM-Reihe noch in guter Erinnerung sein, denn sie kombinierte rundenbasierte Strategie mit Team-Taktik-Anteilen. Später kamen noch Echtzeit-Komponenten hinzu.

Jetzt will Take2 den ersten Teil der Serie, XCOM: Enemy Unknown, neu Auflegen - ein klassischer Reboot. Die Story von der Alien-Invasion scheint beibehalten zu werden, aber anstelle des rundenbasierten Spielprinzips tritt hier die Echtzeitsteuerung.

Der erste Trailer macht schon einmal Stimmung und Laune.

XCOM: Enemy Unknown (Casualties of War)

XCOM: Enemy Unknown soll am 9. Oktober 2012 erscheinen. Mehr Infos auf der Seite zum Spiel.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
6 Kommentare
    Dein Kommentar
  • xxl-et
    Echtzeit? So macht man einen epochalen strategie-taktik-mix zu einer hirnlosen ballerei. Danke
    -1
  • HoW1607
    jeder X-COM teil hatte bisher immer eine echtzeit komponente.
    das ist ja ein teil von dem was der serie bis heute fans beschert.
    wenn sie sich, wie auf ihrer website geschrieben, an das original halten sollte es kein ego shooter werden sondern wirklich eine neuauflage des originals mit aktuellen techniken

    http://www.youtube.com/watch?v=pX0Cm3N_n6k
    0
  • benkraft
    @Die ersten beiden Teile, Enemy Unknown und Terror From the Deep, waren ausgewiesene rundenbasierte Spiele. Erst ab X-COM: Apocalypse gab es eine Echtzeitoption.
    0