Adata: SP910 2.5" und SP900 M.2 SATA 6 Gb/s SSD

Adata präsentiert drei neue SATA 6 Gb/s SSDs: Premier Pro SP900 M.2 2242 und SP900 M.2 2280 passen dank der geringen Abmessungen von 22 x 42 Millimetern (2242) respektive 22 x 80 mm (2280) und einer Bauhöhe von 7 Millimetern auch in sehr flache und kompakte Notebooks wie beispielsweise Ultrabooks oder Ultrathins. Mit den 2,5"-SSDs der Reihe Premier Pro Serie SP910 adressiert Adata hingegen den Bereich Gamer und Video-Editoren.

Premier Pro SP900 M.2 2422 und 2280 sind mit Kapazitäten von 128, 256 und 512 GByte (Synchronous MLC) verfügbar. Dank dem LSI SF-2281 Controller sollen die M.2-Module sequenzielle Lese- und Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 550 und 530 MByt/s erreichen. Beide Modelle sollen Intel Smart Response zum schnellen Zugriff auf häufig verwendete Daten und DEVSLP (Device Sleep) zum Stromsparen unterstützen.

Die 2,5-Zoll-SSD-Reihe Premier Pro SP910 ist mit dem Marvell Controller 88SS9187 ausgerüstet und erreicht laut Hersteller sequenzielle Lese- und Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 560 und 460 MByte/s. Bei 4 KB Random Lese- und Schreibzugriffen nennt Adata bis zu 91.000 respektive 77.000 IOPS. Die Premier Pro SP910 ist als 2,5-zöllige SSD mit 128, 256, 512 MByte und 1 TByte (Synchronous MLC) verfügbar. Dank der geringen Bauhöhe von 7 Millimetern passt die SP910 ebenfalls in flache Laptops. Adapter (7 auf 9,5 mm und 2,5" auf 3,5") gehören zum Lieferumfang.

Die neuen Adata SSD werden in Kürze zu den folgenden UVPs erhältlich sein:

  • SP900 M.2 2242: 79,90 Euro (128 GB) | 142,90 Euro (256 GB)
  • SP900 M.2 2280: 79,90 Euro (128 GB) | 142,90 Euro (256 GB) | 273,90 Euro (512 GB)
  • SP910: 79,90 Euro (128 GB) | 142,90 Euro (256 GB) | 273,90 Euro (512 GB)
Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
Noch keine Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar