Adata XPG-Speicher SX8000: Schnelle 3D-NAND-SSDs am M.2-Slot

Nach der SATA-SSD SU800 macht Adata jetzt auch bei den M.2-SSDs den Schritt zu Speicherbausteinen, die aus 3D-MLC aufgebaut sind. Mit dem XPG-Speichermodul SX8000 will der taiwanische Hersteller mehr Performance und bessere Langlebigkeit erzielt haben, und das bei minimalen Abmessungen.

Als erstes stechen die von Adata herausgegebenen Leistungswerte heraus, wenn man sie mit den konventionellen SSDs mit SATA-Schnittstelle vergleicht. 2,4 GByte/s bzw. 1 GByte/s beim sequenziellen Lesen und Schreiben bzw. 140.000 IOPS beim zufälligen Schreiben von 4k-Blocks – das ist im Vergleich auch mal das vierfache Tempo. Grund dafür: Die M.2-2280-Schnittstelle wird über PCIe 3.0 x4 angebunden.

ADATA setzte auf Silicon Motions SMI 2260 Controller und unterstützt NVMe 1.2, wodurch die XPG SX8000 gerade in Alltagsanwendungen eine erhebliche Beschleunigung darstellen sollen. Vor allem Notebooks sollen so Leistungssteigerungen erfahren, die angesichts des geringen Raums so bisher nicht denkbar waren.

Adata gibt für die XPG-SX8000-Speicherserie eine MTBF von zwei Millionen Stunden an. Gegenüber 2D-NAND-SSDs soll das eine um ein Drittel verlängerte Lebensdauer sein. Data Shaping und SLC-Caching – durch einen Pseudo-Single-Level-Cell-Modus soll die Geschwindigkeit nochmal angehoben werden – verbessern Lebensdauer und Performance.

Die M.2-SSDs der Serie Adata XPG SX8000 sollen jetzt auf den Markt kommen, Preise für die vier Versionen mit 128, 256 und 512 GByte bzw. 1 TByte nannte Adata allerdings nicht. Ende Oktober soll es zudem noch eine schickere und noch schnellere Variante mit attraktivem XPG-Kühlkörper geben.

Kapazität

128 GB/256 GB/512 GB/1 TB

Formfaktor

M.2 2280

NAND Flash

3D-MLC

Controller

SMI

Abmessungen (L x B x H) 

2,2 x 8,0 x 0,35 cm

Gewicht

8 Gramm

Schnittstelle

PCIe Gen3 x4

Performance (Max)

lesen 2400 MByte/s, schreiben 1000 MByte/s

Maximum 4K zufällig lesen/schreiben bis zu 100000/140000 IOPS

abhängig von SSD-Kapazität und System

Arbeitstemperaturen

0 °C - 70 °C

Speichertemperatur

-40 °C - 85 °C

Stoßfestigkeit

1500 G/0,5 ms

MTBF

2000000 Stunden

Garantie

5 Jahre

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
Noch keine Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar