Anmelden / Registrieren

Google mit höherem Marktwert als Apple

Von , David Civera - Quelle: Tom's Hardware FR | B 1 kommentare

Während Apple seine iPhone-Verkäufe kaum noch steigern kann, wuchs das Google-Imperium im Jahresvergleich um 13,5 Prozent.

Nach der Präsentation der Geschäftszahlen von Alphabet, der im letzten Jahr eingerichteten Muttergesellschaft von Google, zeigt sich, dass Apple den prestigeträchtigen Titel des "wertvollsten Unternehmens der Welt" abgeben muss: Während der iPhone- und iPad-Hersteller an der Börse mit einem Wert von 539 Milliarden Dollar taxiert wird, beträgt der Börsenwert des Google-Imperiums mittlerweile 570 Milliarden Dollar.

Wirklich verwunderlich ist diese Entwicklung allerdings nicht. Apple ist in hohem Maße vom Erfolg seines iPhones abhängig, das für mehr als zwei Drittel des Konzernumsatzes sorgt. Doch die aktuelle Generation stößt nicht auf die größte Gegenliebe der Nutzer. Der Hersteller musste die Bestellungen bei seinen Zulieferern deutlich reduzieren, der getrübte Ausblick ließ die Aktionäre aufhorchen und einen Teil der Gewinne mitnehmen.

Alphabet konnte dagegen glänzen. Im letzten Quartal wurde ein Umsatz von 21,33 Milliarden Dollar verbucht, der Gewinn betrug 4,92 Milliarden Dollar - eine Steigerung von 18 bzw. 5,3 Prozent. Im Jahresvergleich stiegen die Google-Umsätze um 13,5 Prozent.

Kommentarbereich
Experten im Forum befragen

Zu diesem Thema einen neuen Thread im Forum News erstellen.

Beispiel: Notebook, Festplatte, Speicher

Auf dieser Seiten können keine Kommentare mehr abgegeben werden
Sortieren nach: Neueste zuerst | Älteste zuerst
  • matadoerle , 2. Februar 2016 15:05
    Wenn eine Gesellschaft - also hier die Marktteilnehmer an der Börse - ein Unternehmen mit dem ca. 100-fachen Quartals-Ergebnis bewerten, dann sagt das sehr viel über diese Gesellschaft (bzw. den Markt), aber eigentlich NICHTS substanzielles mehr über das bewertete Unternehmen. Alles nur Phantasie, die - zugegeben - beflügelt. Aber glaubt wirklich jemand ernsthaft, dass diese Story 25 Jahre überdauern sollte - bei gleicher Performance?

    Wer sicher in den kommenden Jahren Geld verlieren möchte, sollte JETZT Alphabets Aktien kaufen. Wer Geld verdienen möchte, muss sich die Unternehmen aussuchen, denen dann eine solche Bewertung zuteil wird, wenn er das Aktienpaket wieder zurückverwandeln will .. viel Glück!
  • 1 kommentare