Amazons neues Fire HD 8 wird günstiger und schneller

Das neue Tablet ist mit einem 1,3 GHz schnellen Quad-Core-Prozessor und 1,5 Gigabyte RAM ausgestattet und soll damit schneller sein als das 2015er Modell. Die Auflösung des 8-Zoll-Displays liegt bei 1280 x 800 Pixeln. Im Marktvergleich ist das alles nur Durchschnitt.

Sogar unterdurchschnittlich sind die beiden Kameras: Die Frontkamera soll lediglich VGA-Auflösung bieten, die Hauptkamera arbeitet mit zwei Megapixel.

Der interne, 16 oder 32 Gigabyte große Speicher lässt sich via microSD-Karte erweitern. Die Akkulaufzeit des 341 Gramm schweren und 9,2 Millimeter dicken Tablets spezifiziert Amazon mit 12 Stunden.

Ausgestattet mit der neuen Fire OS-Version Bellini soll die 'Blue Shade'-Funktion die Hintergrundbeleuchtung intelligent einstellen und zudem den Blauanteil reduzieren - blaue Lichtanteile können Studien zufolge die Schlafqualität negativ beeinflussen.

Amazons neues Fire HD 8-Tablet ist ab sofort für 109,99 Euro (16 GByte) respektive 129,99 Euro (32 GByte) mit Werbeanzeigen ("Spezialangebote") verfügbar. Ohne Werbung auf den Lockscreen werden 10 Euro mehr fällig. Prime-Mitglieder zahlen generell 20 Euro weniger.

Die Auslieferung des Amazon Fire HD 8 soll am 21. September 2016 beginnen.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
Noch keine Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar