AMD: Was würdet ihr mit 48 Kernen machen?

Freilich gibt es noch keine einzelnen CPUs, die ganze 48 Rechenkerne auf nur einem Chip unterbringen. Doch AMDs Opteron 6174 wird ein 45-nm 12-Kerner und 2,2 GHz Basistakt. Vier dieser CPUs auf einem Tyan S8812 ergeben insgesamt 48 Kerne. Dazu können pro CPU-Sockel 8 DIM-Module installiert werden; zwei sind Mindestanforderung.

Ein solches Grundsystem im Wert von 8.819 US-Dollar gibt es von AMD nun zu Gewinnen. Eine Version von Windows Server 2008 gibt es gratis noch dazu. Das Teilnahmekriterium für dieses Gewinnspiel ist nicht ganz simpel, aber schnell erklärt: AMD möchte wissen, was Sie mit so einem 48-Kern-System anfangen würden. Gewünscht ist eine schriftliche Ausarbeitung in maximal 500 Worten auf Englisch oder ein YouTube-Video mit bis zu drei Minuten Länge.

Einen sinnvollen Hinweis gibt es noch: Anwendungsszenarien, in denen beschrieben wird, wie schnell ein bestimmter Spieletitel damit laufen könnte, sind nicht zielführend. Vielmehr möchte AMD einen sinnvollen Hintergrund beschrieben sehen, der einen wohltätigen Zweck zukommt bzw. die Allgemeinheit etwas davon hat.

Der Wettbewerb läuft bis 24. März, gilt aber nur in den USA und Canada. Allerdings hält Sie niemand davon ab, Freunde in Ihrem Namen teilnehmen zu lassen. Alle Details gibt es hier.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
21 Kommentare
    Dein Kommentar
  • Daten und Mediaserver, der ansonsten F@H rechnet. *g*
    0
  • Schade, dass AMD nicht auch den RAM dazulegt..
    0
  • In'ner Melone, die puhle ich immer raus...ach so, CPU.

    Ich würde unserer WG endlich mal einen vernünftigen, flotten Home-Server spendieren wollen, deshalb sage ich jetzt, was AMD hören möchte, schon an dieser Stelle:

    "Mozilla läuft zu zäh, mit 48 Kernen sollte das etwas Abhilfe schaffen...Ich zähl auf Euch!"

    Ach so, wohltätiger Zweck: Hm, ich hätte da eine Idee...

    Schachwettbewerb zwischen einem Opteron- und einem Xeon-Server.:) Wer gewinnt, darf dem Anderen 1 Milliarde $ für karitative Zwecke aus den Rippen leiern.
    1