AMD Polaris Treiber 16.7.3: Mehr Speed für Lara

Zehn der dreizehn Bugfixes, die AMD auf der Doku- und Downloadseite zur neuesten Version 16.7.3 der Radeon Software Crimson listet, beziehen sich auf einzelne Games, und da sind Systeme mit Crossfire-Kombinationen ein wichtiges Thema.

Für viele Gamer wichtiger scheint laut AMD die Meldung zu sein, dass sie die Performance der RX 480 bei Lara Crofts aktuellstem Abenteuer „Rise of the Tomb Raider“ die Performance im Vergleich zur Vorversion des Treibers um bis zu zehn Prozent anheben konnten. Zumindest ist das die Angabe, die AMD in der Quelle macht.

Erste Tests im Netz sollen ergeben haben, dass AMD damit nicht wirklich übertreibt: Je nach Version von DirectX 3D (11 oder 12) soll die Steigerung sieben bis neun Prozent betragen – unter DirectX 3D 12 mehr als unter 11. Damit soll die RX 480 Nvidias im gleichen Preisbereich angesiedelten Pascal-Variante GeForce GTX 1060 recht nahe kommen.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
Noch keine Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar