AMD: Kühler für Ryzen mit LED-Beleuchtung

Bei AMD kommt mit dem neuen Prozessor auch ein neuer (Boxed-)Kühler. Allem Anschein nach werden drei Versionen für die jeweiligen CPUs konzipiert: Den Einstieg markiert ein Modell für die Prozessoren mit einer TDP von 65 Watt, es folgt eine Version für die 95-Watt-Chips. Und schließlich bereitet der Hersteller noch eine "X"-Variante vor, die mit einer besonders hohen Leistung aufwarten und an den Wraith-Kühler erinnern soll, der mit der letzten Generation präsentiert wurde. Während der Entwicklung wurde das neue Modell unter der Bezeichnung Wraith Spire geführt und soll für Gamer und Übertakter gedacht sein, die kein Geld für eine zusätzliche Kühlung ausgeben wollen.

Und vermutlich ist es auch dieser Kühler, der in dem neuen Rechner von Raja Korduri für kühle Temperaturen an der CPU sorgt. Der Chef der Radeon Technologie Group konnte seine Begeisterung über die neue LED-Beleuchtung des Rotors nicht zurückhalten und präsentierte diese per Bild auf Twitter.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
13 Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar
  • Tesetilaro
    die entscheidende Frage - wie laut?!?!
    0
  • ToSuz
    Die LED werden wohl keine Geräuche machen. ;)
    0
  • Tesetilaro
    Anonymous sagte:
    Die LED werden wohl keine Geräuche machen. ;)


    oh, geräuche sicher nicht, aber vielleicht krach? Und ja ich meine die lüfter - ne LED einbauen kann jeder, leise lüfter bauen nicht alle...

    ich meine, ich hab als 11 jähriger modellbahnbeleuchtung in meine carrerawagen eingebaut... würde ich heute vielleicht sogar in elegant schaffen - brauch ich zum glück nicht mehr :p
    0