UPDATE: AMD veröffentlicht Beta-Treiber 15.9

Neben Optimierungen des für die für nächste Woche angekündigten Games Star Wars: Battlefront Beta soll der 15.9 Beta-Treiber auch den Fable Legends-DX12-Benchmark besser unterstützen, der letzte Woche erschienen war.

Außerdem gibt es neun Fehlerbehebungen, die auch für Nicht-Star-Wars-Fans interessant sein könnten. So wurde zum Beispiel die Update-Funktion des AMD Catalyst Control Centers repariert. Elf bekannte Fehler wurden jedoch noch nicht behoben - aber der nächste Treiber kommt bestimmt...

Eine Liste der anderen Fehlerbereinigungen und den Download findet ihr wie üblich im Download-Bereich der AMD-Webseite.

UPDATE: 20.09., 16:43 Uhr

Auf Reddit häufen sich Berichte von Usern, die Probleme mit der aktuellen Beta haben. Bei Veränderung von Fenstergrößen soll das RAM der Grafikkarte überproportional verwendet und nicht wieder freigegeben werden.

Ich kann das auf meiner Radeon 6870 und Windows 7 bestätigen. Allerdings fehlt mir der Vergleich zu vorher. Bei Anzeige mit MSI Afterburner steigt der VRAM-Vergleich kurz nach Neustart und Größenveränderung eines Firefox-Fensters sprunghaft bis fast auf Vollauslastung und sinkt nach Schließen des Fensters nicht auf die vorherigen ca. 80 Megabyte, sondern nur auf 500 Megabyte. Nach Rückkehr zu einem älteren Treiber (15.7) verschwand das Problem wieder.

Danke an Foren-User moeppel für den Hinweis!

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
13 Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar
  • moeppel
    Mit dem Treiber gibt es scheinbar heftige Memory Leaks beim Vergrößern und Verkleinern von Fenstern. Sollte vorerst mit Vorsicht genossen werden ;)
    0
  • Tesetilaro
    danke für die Warnung - hast Du quellen? dann stubse ich die Redaktion noch mal wegen eines Updates / Warnhinweises kurz an...
    0
  • moeppel
    Zitat:
    danke für die Warnung - hast Du quellen? dann stubse ich die Redaktion noch mal wegen eines Updates / Warnhinweises kurz an...


    Reddit, aber einige user haben das Problem bestätigt bzw. rekonstruieren können.

    Zumindest Windows 10 scheint betroffen über die R9 200er und 300er Serien hinweg.

    Ob es für W7 / 8.1 gilt, wie auch die Fury Karten weiß ich nicht.

    https://www.reddit.com/r/Amd/comments/3mtc6v/warning_big_gpu_memory_leak_bug_in_159_beta_on/
    0