AMD: Zen-Prozessoren doppelt so schnell wie ein FX-8350

Mit einer neuen Bristol Ridge genannten APU und den Grafikkarten der Radeon-400-Serie wird AMD bereits in den kommenden Tagen einige der für das laufende Jahr geplanten Highlights vorstellen. Gewartet werden muss jedoch noch auf die neuen Zen-Prozessoren, dem eigentlichen Höhepunkt des Jahres. Mit der neuen Architektur, die auf Chips mit einer Strukturbreite von 14 nm übertragen werden soll, hofft der Hersteller ab Oktober der bisher wenig überzeugenden FX-Serie neue Impulse geben zu können.

Nun scheint AMD einen ersten Vorgeschmack geben zu wollen. Die aus acht CPU-Kernen zusammengesetzten Summit-Ridge-Prozessoren sollen im Rahmen des Benchmarks Cinebench R15 die doppelte Leistung wie ein FX-8350 liefern. Mit anderen Worten: Ein Zen-Kern leistet so viel wie zwei Piledriver-Kerne. Damit entspricht die Leistung des Zen-Chips etwa der eines Intel Core i7-5960X, der auf der Haswell-E-Architektur basiert. Auch wenn diese im Rahmen der Computex durch die performantere Broadwell-E abgelöst werden soll, wäre das immer noch vielversprechend.

Bei den Summit-Ridge-Chips, die für leistungsstarke Desktop-Rechner gedacht sein sollen, werden zwei Cluster mit jeweils vier Kernen verwendet, die sich um einen acht Megabyte großen L3-Cache gruppieren. Sie verlangen nach einem Mainboard mit einem neuen AM4-Sockel.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
46 Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar
  • ToSuz
    Ich würde mich nicht ärgern, wenn das stimmt. Ich glaube es aber erst, wenn ich es sehe.
    1
  • klomax
    Ist der Summit Ridge 8 Kerner nicht eine 16 Thread CPU?
    Dann wäre das Ergebnis ja nicht so verwunderlich...
    0
  • Plitz
    Wenn man sich die Quelle durchliest wird man schnell feststellen, dass die ganze Story nicht wirklich existent ist. Es wurde weder nen Benchmark gemacht, noch gezeigt.

    AMD hat eine Folie hingeklatscht, auf der der Summit Balken doppelt so hoch ist wie der von Orochi. Keine Beschriftung der Balken, noch Werte, überhaupt nichts. Wir haben einen Balken und einen Balken der doppelt so lang ist.

    Der Rest ist reine Vorstellungskraft von WCCF Tech, welche sich eigentlich nie zu schade sind eine reißerische Story zu schustern.

    Edit: nicht falsch verstehen! Es ist möglich, dass Zen so gut ist. Es wär wünschenswert, dass Zen so gut ist. Aber derzeit gibt es dafür keinerlei Hinweise oder Belege.
    0