Lenovo stellt inoffiziell IdeaPad A10 vor

Das IdeaPad A10 von Lenovo musste dank des Betriebssystems ein wenig angepasst werden; zumindest deuten die Android-Tasten in der versehentlich veröffentlichten Gebrauchsanweisung darauf hin. Dabei handelt es sich um ein Book mit einem 10.1 Zoll großen Bildschirm. Dieser kann weit nach hinten geklappt werden.

Unter der Haube aus Plastik taktet ein ARM-Prozessor mit vier Kernen mit jeweils 1,6 Gigahertz. Ebenfalls an Bord sollen zwei Gigabyte RAM sowie 16 oder 32 Gigabyte Massenspeicher sein. Warum allerdings lediglich eine 0,3 Megapixel-Kamera in der Front eingelassen ist, weiß nur Lenovo. Zumindest darf der Nutzer sich auf einen microSD-Slot und auf eine HDMI-Schnittstelle freuen.

Ein Sprecher des Unternehmens bestätigte bereits das Gerät. Ein konkretes Datum für die Markteinführung sowie der Kostenfaktor sind bisher noch unbekannt. Weitere Spezifikationen dürften nun bald folgen.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
Noch keine Kommentare
    Dein Kommentar