AOC U2879VF: 28"-zölliger 4K-Monitor mit FreeSync

Mit einer Auflösung von 3840 x 2160 Pixel auf 28 Zoll kommt der U2879VF auf eine Pixeldichte von hohen 157,3 dpi. Die Verwendung eines reaktionsfreudigen, wenn auch weniger blickwinkelstabilen TN-Panels ermöglicht laut Hersteller eine Reaktionszeit von einer Millisekunden und die Unterstützung von FreeSync soll insbesondere Gamern zugute kommen; die maximale Bildwiederholrate liegt dabei bei 60 Hertz. Das Panel soll bis zu 1,07 Milliarden Farben darstellen können.

Gespart hat AOC bei der Ergonomie: Das Display lässt sich lediglich um 29 Grad neigen, eine Höhenverstellung oder ein USB-Hub fehlt hingegen. Bildsignale nimmt der Bildschirm per VGA, DVI, HMDI 2.0 mit MHL-Support und DisplayPort 1.2a+ entgegen; zwei Eingangsquellen sollen sich per Picture-by-Picture nebeneinander darstellen lassen. 

Der AOC U2879VF soll ab März zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 399 Euro in den Handel kommen. 

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
3 Kommentare
    Dein Kommentar
  • Der Titel ist doppelt gemoppelt.
    0
  • Da hast du nicht ganz unrecht, allerdings ist immer fraglich, inwieweit - vielleicht auch dem Durschnittsnutzer, für den der Monitor interessant sein könnte - der Zusammenhang zwischen Modellbezeichnung und (für Nutzer wie uns) offensichtlicher Displaygröße bekannt ist.
    0
  • Nein, nicht wegen der Modellbezeichnung. Da Steht 28" (was ja schon "Zoll" bedeutet) -zölliger. Also ausgesprochen: 28 Zoll - zölliger Monitor.
    War aber jetzt auch nicht wirklich ernst gemeint, wollte auch mal klugsch.... :D
    0