Apple zeigt iPods in neuem Look

Apple hat seine mobilen Multimedia-Player präsentiert, mit neuem Design und verbesserter Technik.

Der iPod verfügt jetzt über ein laut Apple 60 Prozent helleren 2,5-Zoll Bildschirm (6,4cm) und eine längere Akkulaufzeit. Man soll nun bis zu 3,5 Stunden am Stück Videos anschauen können, ungefähr anderthalb Stunden länger als mit dem früheren Modell. Außerdem wurde ein iPod mit größerer Kapazität angekündigt.

Das Modell mit 80 GByte Festplatte soll sogar 6,5 Stunden lang Videos abspielen können. Der in Schwarz und Weiß erhältliche iPod mit 30 GByte Festplatte kostet 279 Euro. Der Preis des 80-GByte-Modells liegt bei 379 Euro.

Der kleinere iPod nano bringt es auf eine Akkulaufzeit von 24 Stunden und hat ein neues Gehäuse, das nicht mehr aus kratzeranfälligem Plastik, sondern aus Aluminium hergestellt ist.

Außerdem ist der Music-Player in mehreren Farben erhältlich: Silber, Pink, Schwarz, Grün und Blau. Apple bietet den iPod nano mit 2, 4 und 8 GByte Speicher an, wobei die Farbauswahl abhängig ist von der Kapazität. Mit 2 Gbyte ist der iPod nano nur in Silber erhältlich (149 Euro).

Den iPod nano mit 4 GByte gibt es in allen Farben bis auf Schwarz für 199 Euro. Der iPod nano mit 8 GByte ist in Schwarz für 249 Euro zu bekommen.

Der iPod shuffle hat eine komplett neue Form und besitzt ebenfalls ein Gehäuse aus Aluminium. Das Gerät ist nur 1 GByte Speicher erhältlich und soll 15 Gramm leicht sein. Der Preis des ab Oktober erhältlichen neuen iPod shuffle liegt bei 79 Euro.

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
Noch keine Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar