Aqua bringt universelle (Wasser-)Kühlung für M.2-SSDs

Zwar ist der kryoM.2-Kühler universell einsetzbar, benötigt allerdings zwingend einen PCIe-Adapter - wodurch der Platzvorteil der M.2-SSDs hinfällig wird.

Durch den Adapter wird die SSD über PCIe mit vier Lanes angeschlossen. Dabei wird ein Wärmeleitpad eingesetzt, dank dem sich laut Aqua Computer die Kühlleistung verbessert.

Optional bietet Aqua Computer für diese Adapterkarte zwei Kühler an: Während ein schwarz exolierter Aluminium-Lüfterkühler eine effektive, passive Kühlung verspricht, empfiehlt sich der kupferne Wasserkühlung eher extremen Anwendern.

Die beiden integrierten G1/4-Zoll-Anschlüsse des Waserkühlers garantieren dabei weitreichende Kompatibilität.

Die Auslieferung der Produkte soll Ende Mai beginnen, für die Adapterkarte wird ein Preis von 18,90 Euro aufgerufen, der Luft- oder Wasserkühlung soll für 12,90 Euro respektive 49,99 Euro erhältlich sein.

Ein Set mit Adapterkarte geht für 29,90 Euro (Luftkühler) beziehungsweise 67,90 Euro (Wasserkühler) über die Ladentheke. 

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
Noch keine Kommentare
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar