ASRock und Asus bringen halbes Dutzend Motherboards mit Apollo Lake Embedded

Motherboards mit fest aufgelöteten Prozessoren – die kommen doch keinem PC-Selbstbauer ins Haus – oder? Vielleicht doch, wenn kompakte und komplett lautlose PCs aufgebaut werden sollen, die von Haus aus nur vergleichsweise einfache Aufgaben wie Medienserver, Office und ein bisschen Internet abwickeln sollen, ohne im Wohn- oder Schlafzimmer optisch oder akustisch aufzufallen.

Dazu bringt ASRock fünf Motherboards der Super-Alloy-Serie auf den Markt, von denen zwei im Formfaktor Micro ATX und drei als Mini-ITX-Version auf den Markt kommen. Asus hat sich bei seinem J3455M-E auf den größeren Micro-ATX-Formfaktor festgelegt.

ASRock bietet den von Asus verwendeten Intel-Quadcore Celeron J3455 (1,5/2,3 GHz)zusätzlich auf einem Mini-ITX-Board an. Ein ähnliches Duo gibt es mit dem Dualcore Intel Celeron J3355 (2/2,5 GHz), und mit dem Quadcore Pentium J4205 (1,5/2,6 GHz) im Mini-ITX-Format macht ASRock das Quintett voll.

Alle Motherboards unterstützen bis zu zwei Riegel DDR3-RAM, obwohl Apollo Lake auch DDR4 unterstützen würde. Laut THUS-Kollege Michael Justin Allen Sexton sollte das die CPU nicht großartig einbremsen, könnte aber bei der iGPU für Nachteile sorgen.

Preise und Erscheinungstermine sind noch nicht bekannt.

Modell

ASRock Super Alloy J3355M

ASRock Super Alloy J3355B-ITX

ASRock Super Alloy J3455-ITX

ASRock Super Alloy J3455-ITX

ASRock Super Alloy J4205-ITX

Asus J3455M-E

Formfaktor

Micro-ATX

Mini-ITX

Mini-ITX

Micro-ATX

Mini-ITX

Micro-ATX

SoC

Apollo Lake Celeron J3355

Apollo Lake Celeron J3355

Apollo Lake Celeron J3455

Apollo Lake Celeron J3455

Apollo Lake Pentium J4205

Apollo Lake Celeron J3455

Kerne

2

2

4

4

4

4

Taktfrequenz

2 GHz / 2.5 GHz Boost

2 GHz / 2.5 GHz Boost

1.5 GHz / 2.3 GHz Boost

1.5 GHz / 2.3 GHz Boost

1.5 GHz / 2.6 GHz Boost

1.5 GHz / 2.3 GHz Boost

iGPU

HD Graphics 500 (12 EUs)

HD Graphics 500 (12 EUs)

HD Graphics 500 (12 EUs)

HD Graphics 500 (12 EUs)

HD Graphics 505 (16 EUs)

HD Graphics 500 (12 EUs)

TDP

10 W

10 W

10 W

10 W

10 W

10 W

Speicher Support

Bis zu 2 x 8 GB DDR3 1866 MHz DIMM

Bis zu 2 x 8 GB DDR3 1866 MHz SO-DIMM

Bis zu 2 x 8 GB DDR3 1866 MHz SO-DIMM

Bis zu 2 x 8 GB DDR3 1866 MHz DIMM

Bis zu 2 x 8 GB DDR3 1866 MHz SO-DIMM

Bis zu 2 x 8 GB DDR3 1866 MHz U-DIMM

Erweiterungs-Steckplätze

PCI-E 2.0 x16

2 x PCI-E 2.0 x1

PCI-E 2.0 x16

PCI-E 2.0 x1

M.2 Key E

PCI-E 2.0 x16

2 x PCI-E 2.0 x1

PCI-E 2.0 x1

M.2 Key E

PCI-E 2.0 x16
2 x PCI-E 2.0 x1

Speicherschnittstellen

2 x SATA-III (6Gbps)

2 x SATA-III (6Gbps)

4 x SATA-III (6Gbps)(2 angesteuert via Asmedia ASM1061 Controller)

2 x SATA-III (6Gbps)

4 x SATA-III (6Gbps)(2 angesteuert via Asmedia ASM1061 Controller)

2 x SATA-III (6Gbps)

LAN

Realtek RTL8111E

Realtek RTL8111GR

Realtek RTL8111GR

Realtek RTL8111E

Realtek RTL8111GR

Realtek RTL8111H

Audio

Realtek ALC887

Realtek ALC887

Realtek ALC892

Realtek ALC887

Realtek ALC892

Realtek ALC887-VD2

USB

4 x USB 3.0 (2 on Rear I/O)

7 x USB 2.0 (2 on Rear I/O)

5 x USB 3.0 (3 on Rear I/O)

5 x USB 2.0 (1 on Rear I/O)

4 x USB 3.0 (2 on Rear I/O)

5 x USB 2.0 (2 on Rear I/O)

4 x USB 3.0 (2 on Rear I/O)

7 x USB 2.0 (2 on Rear I/O)

5 x USB 3.0 (2 on Rear I/O)

5 x USB 2.0 (2 on Rear I/O)

4 x USB 3.0 (2 on Rear I/O)

4 x USB 2.0 (2 on Rear I/O)
Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
Noch keine Kommentare
    Dein Kommentar