Teaser: erste AMD-Grafikkarte von ASRock im Test

ASRock stellt mit der Radeon RX 580 Phantom Gaming X ein Erstlingswerk vor, bei dem man eigentlich eingedenk der langjährigen Erfahrungen der Mitbewerber mit diesen Modellen gar nichts falsch machen kann. Also quasi das ideale Testobjekt zum Üben. Denn die GPU ist ja keine echte Neuentwicklung, sondern nur die Fortschreibung dessen, was AMD mit "Ellesmere" und Polaris 10 bereits vor zwei Jahren begonnen hat.

Und genau da werden wir morgen ansetzen und testen, wie der Hersteller die Karte vor allem technisch umgesetzt hat. Eine Radeon RX 580 als solche wird keinen mehr vor lauter Neugierde hinterm Ofen hervorlocken, logisch. Aber die erste Grafikkarte von ASRock ist da schon ein anderes Kaliber mit einer Spitzenposition auf der Neugierigkeitsskala von Eins bis Zehn. Ob und wie es sich für den Kunden lohnt, das erfahrt Ihr dann morgen wie gewohnt im Detail.

Denn wir haben die Karte natürlich auch wieder komplett zerlegt und auf Herz und Nieren getestet. Schwitzkasten de luxe und ein Eimer Benchmarks. Damit wäre der Einstieg in den Mai dann auch gerettet. Und falls sich wer wundert: es ist der 01.05.2018 und wir sind immer noch online. Na sowas aber auch... Doch dazu bald mehr!

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
1 Kommentar
Im Forum kommentieren
    Dein Kommentar
  • drno
    Sei länger online für Klingonwarez von Pegatron!