Anmelden mit
Registrieren | Anmelden

Chipsatz-Vergleich: AMD vs. Intel

Athlon schlägt Atom: Duell der Stromsparer
Von

Der Prozessor von AMD arbeitet mit dem 780G-Chipsatz aus gleichem Hause. Er bietet gegenüber Intels 945G-Plattform einige wichtige Funkionen mehr, und das bei einem deutlich geringeren Energieverbrauch.

Wir vergleichen die Chipsätze des Intel und das AMD-Low-Power-Systems so, wie die Komponenten von den Herstellern tatsächlich auf den Platinen herausgeführt werden und nutzbar sind.

Northbridge: Intel vs. AMD
Chipsatz-NorthbridgeIntel 945GCAMD 780G
Energieaufnahme22,2 Watt (TDP)0,95 Watt (TDP)
Fertigungsprozess130 nm55 nm
Dual-Channeljaja
GrafikGMA950Radeon HD3200
H.264neinja
Vista Aerojaja
PCIe x16neinja
Dual-Monitorneinja
DVIneinja
HDMI + HDPCneinja

Der AMD Chipsatz benötigt nur einen Bruchteil der Energie gegenüber dem des Intel-Atom-Prozessors für den Desktop. Der 780G-Chipsatz bietet eine ganze Reihe mehr Funktionen. So ist die Onboard-Grafik um einiges performanter und bietet eine bessere Videobeschleunigung sowie einen DVI/HDMI-Anschluss.

Southbridge: Intel vs. AMD
PlattformIntel AtomAMD Athlon 64
Chipsatz-NorthbridgeIntel ICH7AMD SB700
Energieaufnahme3,3 Watt (TDP)X,XX Watt (TDP)
SATA26
IDE22
USB4x USB 2.012x USB 2.0
2x USB1.1
PCIe x111
PCI12

Unverständlich ist, dass die ICH7-Southbridge von Intel technisch 4 SATA-Anschlüsse anbietet, jedoch kein Platinenhersteller mehr als 2 Ports auf das Board lötet. Da bietet die AMD-Lösung für den Einsatz als File-Server mit sechs SATA-Ports mehr Möglichkeiten.

Die bessere Ausstattung der aktuellen AMD-Lösung hat ihren Preis. Die Platine hat das Micro-ATX-Format, wohingegen es Intels Atom-Embedded-Platinen deutlich kleiner als Mini-ITX und Mini-DTX-Version gibt. Das Micro-ATX-Board ist von AMD für den Desktop-Bereich für größere Gehäuse vorgesehen. Wir ziehen die Micro-ATX-Platine als Vergleich heran, da sie aktuell die kleinste Ausführung mit dem energiesparendsten Chipsatz für AM2-Sockel ist. Das zieht selbsverständlich den Größennachteil mit sich, aber für einige spielt die Größe der Platine nicht unbedingt eine Rolle.

Ihre Reaktion auf diesen Artikel