Samsung Galaxy S4: Erste Gerüchte um Ausstattungsdetails

Das Gerücht, dass Samsung das Galaxy S4 erstmals auf dem kommenden MWC in Barcelona präsentieren könnte, hält sich trotz eines Dementis des Konzern hartnäckig. Und auch die Entwicklungsarbeiten scheinen so langsam Fortschritte zu machen, denn immer Details zum neuen Flaggschiff-Smartphone der Koreaner sickern durch.

Schon länger wird spekuliert, dass das S4 mit einem 5" großen Full-HD-Bildschirm aufwarten könnte, bei dem die Super-AMOLED-Technologie zum Einsatz kommt. Das Panel könnte Samsung bereits zur CES Anfang Januar enthüllen. Neu ist allerdings, dass hinter diesem ein Exynos 5450 sitzen soll. Der Prozessor setzt angeblich auf ARMs big.LITTLE-Architektur auf, was bedeutet, dass neben vier Cortex-A15- vier weitere Cortex-A7-Kerne verbaut werden.

Offenbar hat Samsung bereits mit der Produktion des SoCs begonnen,

Erstelle einen neuen Thread im News-Forum über dieses Thema
Dieser Thread ist für Kommentare geschlossen
8 Kommentare
    Dein Kommentar
  • kmueho
    Was??? Nur 5 Zoll?
    Ich bin enttäuscht. Sie hätten wenigstens das kleine iPad von den Abmessungen her übertreffen können. Nee, Samsung ist auch nicht mehr das, was es mal war.....
    3
  • leanproduction
    Ich glaube ich werde Schönheitschirurg und spezialisiere mich auf "Daumenextensions". Ich mache aus dem Daumen dann normale Finger mit 2 Gelenken... Dann dürfen die Smartphones auch weiterhin wachsen und mein Klientel kann diese auch noch bedienen...
    5
  • THGLeser
    @leanproduction loooool Thumbsup ^^
    0